Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2004

07:44 Uhr

Börse + Märkte

Tokioter Börse geschlossen

Der Aktienmarkt in Tokio bleibt über die verlängerten Silvester/Neujahr-Feiertage geschlossen. Der Handel wird erst am Montag, dem 5. Januar, wieder aufgenommen.

HB TOKIO. Am Dienstag, dem letzten Sitzungtag in 2003, hatte der 225 Werte umfassende Nikkei-Index mit einem Tagesgewinn von 1,68 Prozent auf 10 676,64 Punkten geschlossen. Nach Verlusten in den Jahren 2000, 2001 und 2002 wies das Börsenbarometer erstmals wieder Gewinne auf. Der Nikkei legte 2003 um 24,5 Prozent zu.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×