Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2013

09:55 Uhr

Vor Anleiheauktion

Bundesanleihen werden beliebter

Spanien und Frankreich wollen den Finanzmarkt anzapfen. Die Euro-Länder geben heute mehrere Anleihen aus. Vor der Auktion greifen Anleger bei Bundesanleihen verstärkt zu.

Skyline in Frankfurt. Die Bundesanleihen steigen leicht. dpa

Skyline in Frankfurt. Die Bundesanleihen steigen leicht.

Die Kurse von Bundesanleihen und Treasuries sind am Donnerstag leicht gestiegen.

Zehnjährige Bundesanleihen rentierten bei 1,55 Prozent einen Basispunkt niedriger. Am Terminmarkt stieg der Bund-Future um zwölf Basispunkte auf 143,52 Prozent. Die Rendite von zehnjährigen US-Bonds war bei 1,81 Prozent einen Basispunkt niedriger.

Im Zentrum des Marktinteresses stehen am heutigen Donnerstag zwei Auktionen. Spanien will bis zu 4,5 Mrd. Euro über drei Papiere mit Fälligkeiten 2015, 2018 und 2041 aufnehmen. Zehnjährige spanische Bonds rentierten zuletzt bei 4,17 Prozent kaum verändert.

Die Ratings der Euro-Länder

Belgien

S&P Rating: AA
Ausblick: Negativ
Moody's Rating: Aa3
Ausblick: Negativ
Fitch Rating: AA
Ausblick: Stabil

Deutschland

S&P Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Estland

S&P Rating: AA-
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: A1
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: A+
Ausblick: Stabil

Finnland

S&P Rating: AAA
Ausblick: Negativ

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Frankreich

S&P Rating: AA
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aa1
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AA+
Ausblick: Stabil

Griechenland

S&P Rating: B-
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Caa3
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: B
Ausblick: Stabil

Irland

S&P Rating: BBB+
Ausblick: Positiv

Moody's Rating: Ba1
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: BBB+
Ausblick: Stabil

Italien

S&P Rating: BBB
Ausblick: Negativ

Moody's Rating: Baa2
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: BBB+
Ausblick: Stabil

Luxemburg

S&P Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Malta

S&P Rating: BBB+
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: A3
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: A+
Ausblick: Stabil

Niederlande

S&P Rating: AA+
Ausblick: Negativ

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Negativ

Österreich

S&P Rating: AA+
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Portugal

S&P Rating: BB
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Ba2
Ausblick: Positiv

Fitch Rating: BB+
Ausblick: Negativ

Slowakei

S&P Rating: A
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: A2
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: A+
Ausblick: Stabil

Slowenien

S&P Rating: A-
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Ba1
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: BBB+
Ausblick: Negativ

Spanien

S&P Rating: BBB
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Baa3
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: BBB
Ausblick: Stabil

Zypern

S&P Rating: B
Ausblick: Positiv

Moody's Rating: Caa3

Ausblick: Negativ

Fitch Rating: B-

Ausblick: Stabil

Frankreich will den Markt mit drei Papieren mit Laufzeiten bis 2015, 2017 und 2018 anzapfen und bis zu 8 Mrd. Euro einnehmen. Zudem plant das Land drei inflationsgeschützte Anleihen im Gesamtvolumen von bis zu 1,7 Mrd. Euro. Die Rendite von zehnjährigen französischen Anleihen war am Donnerstag bei 2,11 Prozent einen Basispunkt niedriger.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×