Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2014

09:54 Uhr

Dax, Gold, Euro

Die große Anleger-Umfrage

Wo steht der Dax am Jahresende? Was wird aus Gold? Wie schlägt sich der Euro? Das wollen wir von Ihnen, unseren Lesern, wissen. Zeigen Sie, dass Sie ein Börsenexperte sind. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

Blick in die Glaskugel. dpa

Blick in die Glaskugel.

Der Dax notiert kurz vor der 10.000-Punkte-Marke. Nur noch wenige hundert Punkte fehlen. Im vergangenen Jahr konnte der Dax um mehr als 20 Prozent zulegen. Doch wie geht es in diesem Jahr weiter? Wir wollen an dieser Stelle keine Experten zitieren, sondern Sie, die Leser von Handelsblatt Online, befragen: Wird 2014 ein Jahr der Aktie? Wie geht es mit Gold weiter? Bleibt der Euro stabil? Kommt die Inflation?

Der ganz "normale" Anleger besitzt - entgegen gängiger Vorurteile - oft ein gutes Gespür. Aus der Summe vieler Meinungen ergibt sich ein detailliertes Bild über die Stimmung an der Börse, das oft mehr aussagt, als die Prognosen von Analysten. Die meisten Experten gehen davon aus, dass es an den Märkten weiter nach oben geht. Das ist allerdings kein Wunder. Denn Analysten sind bekannt als notorische Optimisten, vor allem wenn das Vorjahr bereits gut gelaufen ist. Nicht selten müssen die Prognosen dann schon nach wenigen Wochen angepasst werden.

Zeigen Sie uns, dass Sie das besser können. Sagen Sie uns, wo der Dax am Ende des Jahres steht, welche Aktien überzeugen und welche enttäuschen könnten, und wie sich wichtigsten Anlageklassen entwickeln werden. Klicken Sie durch unseren Fragebogen, den wir in Zusammenarbeit mit Financial.com AG präsentieren. Die Ergebnisse stellen wir in der kommenden Woche im Detail vor.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×