Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.02.2005

13:43 Uhr

Fonds + ETF

Euwax: Depfa Bank auf "Neutral" abgestuft

Bei Scheinen auf die Depfa Bank Plc. zogen einige Investoren zunächst die Reißleine. Am Morgen meldete der Staatsfinanzierer, dass man sich mit den verbliebenen Aktionären der Unternehmenstochter Deutsche Pfandbriefbank auf einen außergerichtlichen Vergleich geeinigt habe. Die Aktie notierte am Mittag bei 13,12 Euro mit 3,88 Prozent im Minus. Belastend auf den Kurs wirkte sich eine Studie des Investmenthauses Merrill Lynch aus. Die Analysten stuften die Depfa Bank auf "Neutral" herab.

Der Dax zeigt sich auch heute fest. Am Vormittag wurde mit 4376,60 Punkten das Zweieinhalbjahreshoch von gestern übertroffen. Die Mehrheit der Anleger hatte eine solche Konstellation offenbar erwartet, denn kurz nach Handelseröffnung wurden die noch gestern nachgefragten Puts überwiegend wieder verkauft. Gleichzeitig bauten einige Anleger Long-Positionen auf. Am späten Vormittag war dann allerdings vor allem bei Plain-Vanilla-Optionsscheinen wieder eine zunehmende Nachfrage nach Puts zu spüren. Insgesamt ist das Anlegerverhalten also als unentschieden zu bewerten.

Eine Empfehlung gab es allem Anschein nach für einen bis Dezember 2006 laufenden Call-Optionsschein auf den Euro. Dieser wurde besonders stark gekauft.

Die Continental-Aktie steigt weiter. Am Morgen gab es mit 57,75 wiederum einen neuen Kursrekord. Anleger verkauften deshalb ihre K.O.-Puts. In den vergangenen Tagen hatte man damit immer wieder vergeblich auf eine Korrektur gesetzt. Gleichzeitig waren Calls gesucht.

Starke Nachfrage herrschte bereits am Morgen bei endlos laufenden K.O.-Calls auf Intel. Als Grund nannten Händler auch hier eine mögliche Empfehlung durch einen Börsenbrief.

Bei Scheinen auf die Depfa Bank Plc. zogen einige Investoren zunächst die Reißleine. Am Morgen meldete der Staatsfinanzierer, dass man sich mit den verbliebenen Aktionären der Unternehmenstochter Deutsche Pfandbriefbank auf einen außergerichtlichen Vergleich geeinigt habe. Die Aktie notierte am Mittag bei 13,12 Euro mit 3,88 Prozent im Minus. Belastend auf den Kurs wirkte sich eine Studie des Investmenthauses Merrill Lynch aus. Die Analysten stuften die Depfa Bank auf "Neutral" herab. Als Grund wurden die auf künftiges Wachstum abzielenden Investitionen in 2005 genannt, die voraussichtlich den Gewinn im laufenden Jahr nicht weiter wachsen lassen würden. Fundamental habe man aber keine Sorgen.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call4200-16. Mrz 05CG6D0Smehr Käufer
Dax / Put4200-16. Mrz 05CG6D0Tmehr Käufer
Euro/USD / Call1,40-$14. Dez 06DR1B0Vmehr Käufer

Continental

/ Call
52-

15. Dez 05

BNP1CQmehr Käufer

Depfa Bank

Plc. / Call
14-12. Jun 06DB0NHJmehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×