Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2007

15:16 Uhr

Euwax-Trends am Mittag

Lebhafter Handel mit Dax-Scheinen

Nach einem kleinen Schlussspurt am gestrigen Börsentag bis in den Bereich von 6 680 Punkten, gab der Index heute nach und notierte am Mittag im Bereich von 6 650 Zählern mit 0,36 Prozent im Minus. Am Handelssegment Euwax blieb es bei einem lebhaften Handel mit Dax-Scheinen. Dabei wurden wiederum zunächst überwiegend Long-Positionen aufgebaut.

Die Ölpreise verloren abermals deutlich an Wert. Der Februar-Future der Nordseesorte Brent notierte am Mittag bei 55,16 US-Dollar und büßte somit in den letzten 24 Stunden mehr als drei US-Dollar ein. Seit Beginn dieser Woche verzeichnet der Kontrakt nun gar einen Einbruch von rund zehn Prozent. An der Börse Stuttgart spekulieren viele Anleger kurzfristig aber schon wieder auf steigende Preise. Offenbar rechnen einige Investoren mit einer technischen Gegenbewegung.

Der Euro notierte bis zum Mittag nahezu unverändert im Bereich von 1,31 US-Dollar. Nachdem die Zinssenkungsphantasie in den USA aufgrund diverser Daten deutlich zurückgegangen war, hatte der Euro ja bereits an den vergangenen beiden Handelstagen gegenüber dem US-Dollar an Wert verloren. Derivateanleger spekulieren allerdings weiterhin auf festere Kurse des Euro. Es waren Long-Zertifikate und Call-Optionsscheine gefragt.

Die Aktie der Deutschen Telekom gehört abermals zu den größten Gewinnern im Dax. Das Papier legte bis zum Mittag um 0,9 Prozent auf 14,58 Euro zu. Charttechniker werteten vor allem den Anstieg über die Marke von 14 Euro am Mittwoch als Kaufsignal. Diese Meinung teilt offenbar auch weiterhin eine Reihe von Derivateanlegern. Am Handelssegment Euwax waren Call-Optionsscheine auf die Telekom gesucht.

Eine große Nachfrage herrschte auch bei Calls auf den führenden Leiterplattenhersteller AT&S. Diese Scheine wurden Händlern zufolge bereits am Mittwoch von einem Börsenbrief empfohlen. AT&S lag am Mittag bei 23,16 Euro mit 0,9 Prozent im Minus.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call7 000-14. Mrz 07DB6108mehr Käufer
Dax / Put6 600-16. Jan 07CG24NHausgeglichen
E.ON / Call100-19. Dez 07CM5466mehr Käufer
AT&S / Call17,50-19. Mrz 08RCB7A1mehr Käufer
Deutsche Telekom / Call15-19. Dez 07CB8207mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×