Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.03.2006

16:43 Uhr

Goldman Sachs

15 neue Bonus-Zertifikate auf deutsche Blue-Chip-Aktien

Goldman bietet 15 neue Bonus-Zertifikate auf deutsche Blue-Chip-Aktien an. Anleger sind durch einen Risikopuffer teilweise gegen Kursverluste geschützt und erzielen eine Mindestperformance (Bonus), sollte der jeweilige Kurs des Basiswerts zu keinem Zeitpunkt unter dem Absicherungsniveau (70%) notieren.

Gleichzeitig sind Anleger - abgesehen von der Dividende - grundsätzlich nicht schlechter gestellt als bei einer Direktinvestition in die Aktie. Somit sind Bonus-Zertifikate insbesondere für Anleger geeignet, die auch in Seitwärtsmärkten profitieren möchten.

Die Laufzeit der Bonus-Zertifkate beträgt fünf Jahre.

Verfügbar sind die folgenden Basiswerte

WKN

Basiswert

Bonusniveau

GS0HQHAllianz125%
GS0HQJBASF140%
GS0HQKBayer140%
GS0HQLBMW125%
GS0HQMDaimlerChrysler155%
GS0HQNDeutsche Bank145%
GS0HQPDeutsche Post150%
GS0HQQDeutsche Telekom170%
GS0HQRE.ON150%
GS0HQSMünchener Rück145%
GS0HQTNokia135%
GS0HQURWE155%
GS0HQVThyssenKrupp135%
GS0HQWVolkswagen135%
GS0F60Siemens (bis 3. März 2006 in der Zeichnungsphase)-

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×