Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.04.2006

16:14 Uhr

Merrill Lynch

Rising Japan

Bis zum 20. April läuft die Zeichnungsfrist für Merrill Lynchs Rising Japan Zertifikat (WKN A0HZAS / ISIN DE000A0HZAS2). Anleger können damit 1:1 an der Entwicklung des Merrill Lynch Per 30 Index partizipieren.

Ziel des Index ist es, die Performance der 30 "Large Caps" in Japan mit dem niedrigsten Kurs-Gewinn-Verhältnis abzubilden. Die ausreichende Liquidität der Aktien wird durch den Auswahl-Pool der 30 Aktien sichergestellt: Den Topix 100 Index, der die 100 größten und liquidesten Aktien des ersten Segments der Tokyo Stock Exchange repräsentiert. Im Dreimonats-Turnus werden die 30 Aktien mit den niedrigsten Kurs-Gewinn-Verhältnissen ausgewählt und mit jeweils gleicher Gewichtung in das Portfolio aufgenommen.

Das Zertifikat hat keine Laufzeitbeschränkung und wird an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart gehandelt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×