Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.03.2004

16:50 Uhr

Fonds + ETF

Neue Gold-Discount-Zertifikate

HSBC Trinkaus & Burkhardt bietet ab dem 9. März 2004 neue Gold-Discountzertifikate mit Währungsabsicherung zum Kauf an. Die Papiere haben eine Laufzeit bis zum 16. September 2005.

HSBC Trinkaus & Burkhardt bietet ab dem 9. März 2004 neue Gold-Discountzertifikate mit Währungsabsicherung zum Kauf an. Die Emittentin ist nach Maßgabe der Zertifikatsbedingungen verpflichtet, dem Inhaber eines Zertifikates am jeweiligen Fälligkeitstag einen Abrechnungsbetrag zu zahlen, der 1/10 des in USD ausgedrückten am jeweiligen Feststellungstag durch die hierfür ausgewählten Mitglieder der London Association im Londoner Goldmarkt (London Gold Market) um oder gegen 10.30 Uhr vormittags (Londoner Zeit) festgestellten GOLD-FIX-A.M.-Kurses für eine Feinunze Gold (31,1035 g) - wie er auf der Bildschirmseite "HSBL" des Reuters Monitor (Spalte: fixing prices, Gold AAM, Spalte: USD) veröffentlicht wird -, maximal jedoch dem jeweiligen Höchstbetrag, entspricht.

Der Abrechnungsbetrag wird an die Zertifikatsinhaber in EUR ausgezahlt. Die Umrechnung des USD-Betrages in EUR erfolgt durch Division des USD-Betrages durch den Umrechnungskurs. Der "Umrechnungskurs" beträgt USD 1,- je EUR.

Neue Gold-Discountzertifikate von HSBC

Trinkaus

& Burkhardt

WKN/
ISIN

Höchstbetrag
je Zertifikat

Bezugsmenge

Feststellungstag/
Letzter Handelstag/
Fälligkeitstag

Angebotsvolumen

TB2J93/


DE000TB2J939
USD 40,001/109.9.05/7.9.05/16.9.05100.000
TB2J94/


DE000TB2J947
USD 42,001/109.9.05/7.9.05/16.9.05100.000
TB2J95/


DE000TB2J954
USD 44,001/109.9.05/7.9.05/16.9.05100.000

Weitere Informationen: www.hsbc-tip.de

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×