Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.03.2006

16:00 Uhr

Raiffeisen Centrobank

Asien im Blick

Bis zum 18. April läuft die Zeichnungsfrist für das Garantie-Zertifikat Asian Winner 2 der Raiffeisen Centrobank (ISIN/WKN: AT0000A00Q78/RCB0UV).

Das Zertifikat ist mit einer 108%igen Kapitalgarantie ausgestattet und bildet die Märkte China (Hang Seng), Japan (Nikkei225), Korea (KOSPI200) und Taiwan (MSCI World Taiwan) zu gleichen Teilen ab.

Anleger, die bereits in den Asian Winner 1 haben, haben mit dem Zertifikat die Möglichkeit bereits erzielte Gewinne zu sichern: Durch einen "Switch", durch den Verkauf des alten Produktes und Reinvestition des Gesamtbetrages in das neue Garantie-Zertifikat.

Berechnungsstichtag für den Asian Winner 2 ist der 21.April, die Laufzeit beträgt acht Jahre.

Das Papier wird an der Wiener Börse notiert.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×