Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2005

12:00 Uhr

Fonds + ETF

Société Générale emittiert Zertifikate auf den GEX-Index

Als erstes Emissionshaus in Deutschland begibt die Société Générale ein Index Zertifikat und Turbos auf den „German Entrepreneurial Index“ (GEX). Dieser neue Index der Deutschen Börse enthält alle deutschen Unternehmen aus dem Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, deren Stammaktien seit maximal zehn Jahren börsennotiert sind und die von Eigentümern geführt werden.

Als erstes Emissionshaus in Deutschland begibt die Société Générale ein Index Zertifikat und Turbos auf den "German Entrepreneurial Index" (GEX). Dieser neue Index der Deutschen Börse enthält alle deutschen Unternehmen aus dem Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, deren Stammaktien seit maximal zehn Jahren börsennotiert sind und die von Eigentümern geführt werden. Nach diesen Kriterien bildet der Index demnach junge, innovative Unternehmen ab, die den deutschen Mittelstand repräsentieren.

Die neuen Produkte auf den GEX-Index

WKNTypStrikeHebelLaufzeit
SG16HM


INDEX Zertifikat

-


1

2016

SG97QW


Open End Turbo Long

864,5(StoppLoss-Level 925)


5,4

open end

SG97QX


Open End Turbo Long

794,4(StoppLoss-Level 850)


4,0

open end

SG97QZ


Open End Turbo Long

471,9(StoppLoss-Level 505)


1,8

open end

Weitere Informationen: http://de.warrants.com/

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×