Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.03.2006

14:08 Uhr

Trends am Mittag

Euwax: United Internet übersteigt Rekordniveau

Die guten Vorgaben aus New York und Tokio halfen auch dem Dax, wieder über die Marke von 5 900 Punkten zu steigen. So zog der Index am Morgen bis auf 5 960 Punkte nach oben. Das war ein Zugewinn von 0,75 Prozent.

In dieser Phase kam es am Handelssegment Euwax zu Gewinnmitnahmen bei Knock-out-Calls und Call-Optionsscheinen. Gleichzeitig spekulierten Anleger antizyklisch auf leichtere Kurse. In den Mittagsstunden notierte der Dax im Bereich von 5 940 Zählern. Nun war es wieder relativ ausgeglichen.

So kamen auch wieder zahlreiche Kauforders für Call-Optionsscheine und Knock-out-Calls an die Börse. Bei den Plain-Vanilla-Optionsscheinen wählen einige Anleger auch zunehmend Calls mit einem Basispreis von 6 200 Punkten und einer Restlaufzeit von drei Monaten.

Bei den Ölpreisen setzt die Mehrheit der Investoren auf einen Anstieg. Hier waren vor allem Long-Zertifikate gesucht. Der Mai-Future der Nordseesorte Brent notierte am Mittag in London bei 66,14 US-Dollar um 59 US-Cent fester.

Größere Gewinnmitnahmen waren bei Derivaten auf das Silber zu beobachten. Der Preis für die Feinunze zog deutlich an und lag im Londoner Telefonhandel bei 11,47 US-Dollar. Das war ein Zugewinn von etwa sieben Prozent. Daraufhin steigerten sich natürlich vor allem Hebelprodukte enorm in ihrem Wert. So legten z.B. Long-Zertifikate mit einem Finanzierungslevel von 9,38 US-Dollar um mehr als 25 Prozent zu. Optionsscheine mit einer Restlaufzeit von einem Monat gewannen sogar mehr als 50 Prozent.

Der starke Anstieg des Silberpreises ist vor allem auf die Zulassung eines Silber-ETF?s durch die Securities and Exchange Commission (SEC) in New York zurückzuführen. Dieser Fond investiert ausschließlich in Silber und dies führte zu einer starken Nachfrage auf dem vergleichsweise engen Silbermarkt.

Viele Käufer sind auch wieder bei Call-Optionsscheinen auf United Internet zu beobachten. Die Aktie konnte mittlerweile das Rekordniveau aus dem Jahr 2000 übertreffen und notierte am Mittag bei 53,09 Euro mit zwei Prozent im Plus.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call6.000-19. Apr 06


CZ5707

ausgeglichen

Dax / Put5.900-18. Apr 06DB6BEDmehr Käufer
Allianz / Call140-13. Dez 06CB2J96mehr Käufer

United Internet

/ Call
50-11. Dez 06DB566Bmehr Käufer
Münch. Rück / Call140-12. Mrz 07CG11RBmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×