Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.03.2006

12:39 Uhr

Trends am Morgen

Euwax: Erneute Verluste bei der Allianz

Nachdem der Dax gestern noch über der Marke von 5 900 Punkten geschlossen hatte, verlor er am Morgen zunächst 52 Punkte und lag damit bei 5 859 Zählern mit 0,9 Prozent im Minus. Danach erholte sich der Index wieder und notierte eine Stunde nach Handelseröffnung bei 5 890 Punkten mit 0,4 Prozent leichter.

Am Handelssegment Euqax waren überwiegend Calls gesucht. Gewinnmitnahmen gab es hingegen bei den Puts, wobei einige Anleger diese auch kauften und damit auf leichtere Kurse spekulieren.

In großer Zahl trennten sich am Morgen die Marktteilnehmer von Long-Positionen auf die Allianz. Die Aktie notierte im Bereich von 136 Euro abermals im Minus. In den vergangenen Tagen hatten Investoren in der Hoffnung auf steigende Kurse vor allem Hebelprodukte gekauft.

Eine starke Nachfrage gibt es dagegen bei Long-Zertifikaten auf die Rohstoffe Kakao und Mais. Wobei es bei den Hebelzertifikaten auf Mais auch vereinzelt zu Gewinnmitnahmen kam. Der Kakao-Future notiert an der LIFFE im Bereich von 915 GBP. Der Mais-Future lag in Chicago bei 224,25 US-Cent.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Wave Put5 800


5 800

27. Apr 06DB421Cmehr Käufer
DAX / Wave Put5 9505 95027. Apr 06DB358Bausgeglichen
Kakao / Mini Long717,11774GBPendlosABN1DZmehr Käufer
Allianz / Wave Call127127

12. Mai 06

DB111Cmehr Verkäufer
Mais / Mini Long190,22205,36UScendlosABN3LEausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×