Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.03.2004

16:38 Uhr

Das Bankhaus Sal. Oppenheim emittiert neue Turbo-Scheine und Optionsscheine auf MPC Capital.

Die 1994 in Hamburg gegründete MPC Münchmeyer Capital AG entwickelt, initiiert und vertreibt Kapitalanlageprodukte. Mit den Bereichen geschlossene Immobilienfonds, Unternehmerische Beteiligungen wie Schiffsbeteiligungen, Lebensversicherungsfonds und Private Equity-Publikumsfonds sowie Investmentfonds hat MPC Capital bisher ein Gesamtinvestitionsvolumen von über 7,60 Milliarden Euro erreicht. Rund 68.000 Kunden haben mehr als 2,68 Milliarden Euro in 171 MPC-Fonds angelegt. Derzeit agiert das Unternehmen in Deutschland, Holland, Österreich und der Schweiz.

Die neuen Aktien-Turbo-Scheine auf einen Blick:

Basiswert

Typ

Basis-Level /

Knock-Out-Level

WKN /

ISIN-Code

Bezugs-

verhältnis

Bewertungstag /
Fälligkeitstag

Anfängl. Verkaufs-kurs

MPC

Capital AG


BullEUR 25,00 /


EUR 25,00


SAL 185 /


DE 000 SAL 185 4


10 : 1


18. Juni 2004 /


25. Juni 2004


EUR 1,09


MPC

Capital AG
BullEUR 30,00 /


EUR 30,00


SAL 186 /


DE 000 SAL 186 2


10 : 1


18. Juni 2004 /


25. Juni 2004


EUR 0,64


Die neuen CLASSIC-Aktien-Optionsscheine auf einen Blick:

Basiswert

Typ

Art

Basispreis

Bezugs-

verhältnis

WKN /

ISIN-Code


Ende der Laufzeit

Anfängl. Verkaufs-kurs

MPC

Capital AG
Call


AmEUR 37,50


10 : 1SAL 187 /


DE 000 SAL 187 0


10. Juni 2005


EUR 0,53


MPC

Capital AG


Call


AmEUR 40,00



10 : 1


SAL 187 /


DE 000 SAL 188 8



10. Juni 2005


EUR 0,45


MPC

Capital AG
Call


AmEUR 42,50



10 : 1


SAL 189 /


DE 000 SAL 189 6



10. Juni 2005


EUR 0,38



Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×