Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Luxusimmobilien

Die teuersten Wohnträume der USA

VonPhilip Bleckmann

Für wohlhabende Immobilienkäufer sind die USA das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Das Online-Portal „Curbed“ hat herausgefunden, wo die teuersten Villen stehen. Ein Überblick.

  • zurück
  • 1 von 26
  • vor
Mit dem nötigen Kleingeld in der Tasche stehen Immobilienkäufern in den USA alle Türen offen – für die Anwesen in unserer Rangliste sollte man bereit sein, einen dreistelligen Millionenbetrag zu investieren. Ein Überblick über die kostbarsten Anwesen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Quelle: curbed.com Sotheby's International Realty

Exklusiv

Mit dem nötigen Kleingeld in der Tasche stehen Immobilienkäufern in den USA alle Türen offen – für die Anwesen in unserer Rangliste sollte man bereit sein, einen dreistelligen Millionenbetrag zu investieren. Ein Überblick über die kostbarsten Anwesen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Quelle: curbed.com

Bild: Sotheby's International Realty

Das Schnäppchen unter den teuersten Luxusimmobilien ist dieses 15-Zimmer-Penthouse in New York City mit direktem Blick über den Central Park. Vor zwei Jahren wurde es schon einmal für 67,5 Millionen Dollar verkauft und hat seither offenbar eine satte Wertsteigerung erlebt. Aktuell liegt der Kaufpreis bei 78 Millionen Dollar. Brown Harris Stevens

Platz 25

Das Schnäppchen unter den teuersten Luxusimmobilien ist dieses 15-Zimmer-Penthouse in New York City mit direktem Blick über den Central Park. Vor zwei Jahren wurde es schon einmal für 67,5 Millionen Dollar verkauft und hat seither offenbar eine satte Wertsteigerung erlebt. Aktuell liegt der Kaufpreis bei 78 Millionen Dollar.

Bild: Brown Harris Stevens

Die Architektur dieser Villa im kalifornischen Bradbury bei Los Angeles weist Parallelen zu antiken Tempelanlagen im Römischen Reich auf. Das 2.787 Quadratmeter große Anwesen bietet neben 3D-Kino, riesigem Weinkeller und Infinity-Pool sogar einen Wasserfall im Garten. Der Kaufpreis liegt bei 78 Millionen Dollar. Hurwitz James Company

Platz 24

Die Architektur dieser Villa im kalifornischen Bradbury bei Los Angeles weist Parallelen zu antiken Tempelanlagen im Römischen Reich auf. Das 2.787 Quadratmeter große Anwesen bietet neben 3D-Kino, riesigem Weinkeller und Infinity-Pool sogar einen Wasserfall im Garten. Der Kaufpreis liegt bei 78 Millionen Dollar.

Bild: Hurwitz James Company

Einst lebte hier die Tochter von Hollywood-Produzent Louis B. Mayer, jetzt wird dieses malerische Anwesen in Los Angeles für 79 Millionen Dollar verkauft. Das Haus bietet elf Schlafzimmer, eine eigene Bibliothek und ein weitläufiges Parkgrundstück. Hilton Hyland

Platz 23

Einst lebte hier die Tochter von Hollywood-Produzent Louis B. Mayer, jetzt wird dieses malerische Anwesen in Los Angeles für 79 Millionen Dollar verkauft. Das Haus bietet elf Schlafzimmer, eine eigene Bibliothek und ein weitläufiges Parkgrundstück.

Bild: Hilton Hyland

Der Ort Aspen im Bundesstaat Colorado ist schon lange als Nobel-Ziel für Skitouristen aus aller Welt bekannt. Kein Wunder, dass auch die Immobilienpreise in der Region in der obersten Liga mitspielen. Das Anwesen am Fuße der Rocky Mountains wird aktuell für 80 Millionen Dollar angeboten und gehört dem Milliardär Bill Koch. Das Grundstück umfasst 33 Hektar, das Haus bietet auf 1.400 Quadratmetern allen erdenklichen Luxus. Douglas Elliman Real Estate

Platz 22

Der Ort Aspen im Bundesstaat Colorado ist schon lange als Nobel-Ziel für Skitouristen aus aller Welt bekannt. Kein Wunder, dass auch die Immobilienpreise in der Region in der obersten Liga mitspielen. Das Anwesen am Fuße der Rocky Mountains wird aktuell für 80 Millionen Dollar angeboten und gehört dem Milliardär Bill Koch. Das Grundstück umfasst 33 Hektar, das Haus bietet auf 1.400 Quadratmetern allen erdenklichen Luxus.

Bild: Douglas Elliman Real Estate

Der mit 81 Millionen Dollar beachtliche Kaufpreis dieses Anwesens setzt sich einerseits aus dem 550 Quadratmeter großen Haus, andererseits aber aus dem 79 Quadratkilometer großen Grundstück zusammen. Etwa 70 Meilen entfernt liegt die texanische Hauptstadt Austin – ein Katzensprung, bei diesen Dimensionen. Sotheby's International Realty

Platz 21

Der mit 81 Millionen Dollar beachtliche Kaufpreis dieses Anwesens setzt sich einerseits aus dem 550 Quadratmeter großen Haus, andererseits aber aus dem 79 Quadratkilometer großen Grundstück zusammen. Etwa 70 Meilen entfernt liegt die texanische Hauptstadt Austin – ein Katzensprung, bei diesen Dimensionen.

Bild: Sotheby's International Realty

Zurück in den Großstadtdschungel. In diesem herausragenden Wohnturm, der übrigens als das höchste Wohngebäude der westlichen Hemisphäre angepriesen wird, steht das Penthouse im 95. Stockwerk zum Verkauf. Für 82 Millionen Dollar bieten sich dem Käufer neben dem atemberaubenden Blick 766 Quadratmeter Luxus. Douglas Elliman Real Estate

Platz 20

Zurück in den Großstadtdschungel. In diesem herausragenden Wohnturm, der übrigens als das höchste Wohngebäude der westlichen Hemisphäre angepriesen wird, steht das Penthouse im 95. Stockwerk zum Verkauf. Für 82 Millionen Dollar bieten sich dem Käufer neben dem atemberaubenden Blick 766 Quadratmeter Luxus.

Bild: Douglas Elliman Real Estate

Ebenfalls in New York steht ein exklusives Stadthaus zum Verkauf, welches dem Pawlowski-Palast in St. Petersburg nachempfunden ist. Edler Marmor, Hermès-Leder-Tapeten und ein extra temperierter Raum für Pelze holen den Glanz des alten Zarenreiches nach New York. Für 84,5 Millionen Dollar kann das 1.300-Quadratmeter-Haus derzeit erworben werden. Curbed

Platz 19

Ebenfalls in New York steht ein exklusives Stadthaus zum Verkauf, welches dem Pawlowski-Palast in St. Petersburg nachempfunden ist. Edler Marmor, Hermès-Leder-Tapeten und ein extra temperierter Raum für Pelze holen den Glanz des alten Zarenreiches nach New York. Für 84,5 Millionen Dollar kann das 1.300-Quadratmeter-Haus derzeit erworben werden.

Bild: Curbed

Am Long Island Sound nahe New York City liegt „Kings Point Estate“, ein Anwesen zum Träumen. Allein 35 Badezimmer, eine Bowling-Bahn, ein Friseursalon und mehrere Schwimmbäder finden in dem Haus Platz. Preis: 85 Millionen Dollar. Laffey Fine Homes

Platz 18

Am Long Island Sound nahe New York City liegt „Kings Point Estate“, ein Anwesen zum Träumen. Allein 35 Badezimmer, eine Bowling-Bahn, ein Friseursalon und mehrere Schwimmbäder finden in dem Haus Platz. Preis: 85 Millionen Dollar.

Bild: Laffey Fine Homes

Auch dieses Penthouse im 45. Stock eines Hochhauses möchte den Besitzer wechseln – und zwar für 85 Millionen Dollar. Mit im Kaufpreis inbegriffen sind eine Luxusjacht, zwei Rolls-Royce Phantom sowie ein Ferienhaus in den Hamptons. StreetEasy

Platz 17

Auch dieses Penthouse im 45. Stock eines Hochhauses möchte den Besitzer wechseln – und zwar für 85 Millionen Dollar. Mit im Kaufpreis inbegriffen sind eine Luxusjacht, zwei Rolls-Royce Phantom sowie ein Ferienhaus in den Hamptons.

Bild: StreetEasy

Einmal wohnen wie Dr. Dolittle oder Cher? Kein Problem, dieses 1980 erbaute Anwesen in Beverly Hills war bereits Wohnsitz des Schauspielers Eddie Murphy und der berühmten US-Sängerin. Das Haus wurde im marokkanischen Stil erbaut und bietet auf 1.800 Quadratmetern zahlreiche luxuriöse Extras. Das Grundstück erstreckt sich über 64.000 Quadratmeter und kostet 85 Millionen Dollar. Coldwell Banker Homes

Platz 16

Einmal wohnen wie Dr. Dolittle oder Cher? Kein Problem, dieses 1980 erbaute Anwesen in Beverly Hills war bereits Wohnsitz des Schauspielers Eddie Murphy und der berühmten US-Sängerin. Das Haus wurde im marokkanischen Stil erbaut und bietet auf 1.800 Quadratmetern zahlreiche luxuriöse Extras. Das Grundstück erstreckt sich über 64.000 Quadratmeter und kostet 85 Millionen Dollar.

Bild: Coldwell Banker Homes

Wer von einem Haus mit eigener Orangen-Plantage, privatem Tennisplatz und Pferdestall träumt, wird möglicherweise in Kalifornien fündig. Allerdings sollte der Kaufinteressent mindestens 85 Millionen Dollar auf dem Konto haben, um das 0,8 Quadratkilometer große Anwesen bezahlen zu können.  (Mehr Bilder gibt es unter: http://www.christiesrealestate.com/eng/sales/detail/170-l-78463-f1607181108700024/del-dios-ranch-rancho-santa-fe-ca-92067) Christies International Real Estate

Platz 15

Wer von einem Haus mit eigener Orangen-Plantage, privatem Tennisplatz und Pferdestall träumt, wird möglicherweise in Kalifornien fündig. Allerdings sollte der Kaufinteressent mindestens 85 Millionen Dollar auf dem Konto haben, um das 0,8 Quadratkilometer große Anwesen bezahlen zu können. (Mehr Bilder gibt es unter: http://www.christiesrealestate.com/eng/sales/detail/170-l-78463-f1607181108700024/del-dios-ranch-rancho-santa-fe-ca-92067)

Bild: Christies International Real Estate

Dieses Schlösschen im französischen Stil steht in Los Angeles und kostet 85 Millionen Dollar. Auf 3.250 Quadratmetern fühlt man sich in die Zeit vor der großen Revolution in Frankreich zurückversetzt. Ein opulenter Ballsaal gehört ebenso zur Ausstattung, wie ein Weinkeller mit 5.000 Flaschen. Coldwell Banker Homes

Platz 14

Dieses Schlösschen im französischen Stil steht in Los Angeles und kostet 85 Millionen Dollar. Auf 3.250 Quadratmetern fühlt man sich in die Zeit vor der großen Revolution in Frankreich zurückversetzt. Ein opulenter Ballsaal gehört ebenso zur Ausstattung, wie ein Weinkeller mit 5.000 Flaschen.

Bild: Coldwell Banker Homes

Die Holmby Hills Villa steht ebenfalls in Los Angeles, genauer im exklusiven „Platinum Triangle“. Auf 2.800 Quadratmetern verteilen sich 17 Schlafzimmer, 22 Bäder und ein privates Theater. Vorbesitzer ist der Modedesigner Max Azria, er verlangt 88 Millionen Dollar. Hilton Hyland

Platz 13

Die Holmby Hills Villa steht ebenfalls in Los Angeles, genauer im exklusiven „Platinum Triangle“. Auf 2.800 Quadratmetern verteilen sich 17 Schlafzimmer, 22 Bäder und ein privates Theater. Vorbesitzer ist der Modedesigner Max Azria, er verlangt 88 Millionen Dollar.

Bild: Hilton Hyland

Auch das Silicon Valley wird zunehmend zum Luxus-Wohnort. Dieses Anwesen des Unternehmers Kumar Malavalli wird für 88 Millionen Dollar angeboten und ist über 32.000 Quadratmeter groß. Sotheby's International Realty

Platz 12

Auch das Silicon Valley wird zunehmend zum Luxus-Wohnort. Dieses Anwesen des Unternehmers Kumar Malavalli wird für 88 Millionen Dollar angeboten und ist über 32.000 Quadratmeter groß.

Bild: Sotheby's International Realty

Im Bundesstaat Massachussetts steht dieses malerische Anwesen inmitten von weitläufigen Waldgebieten. Die Millionenmetropole Boston ist nur wenige Kilometer entfernt. Auf über 56.000 Quadratmetern Grundfläche und knapp 2.500 Quadratmetern Wohnfläche lässt es sich wunderbar entspannen. Der einzige Haken ist der Kaufpreis: dieser liegt mit 90 Millionen Dollar sicherlich nicht im Rahmen der Möglichkeiten eines Durchschnittsverdieners. Coldwell Banker Homes

Platz 11

Im Bundesstaat Massachussetts steht dieses malerische Anwesen inmitten von weitläufigen Waldgebieten. Die Millionenmetropole Boston ist nur wenige Kilometer entfernt. Auf über 56.000 Quadratmetern Grundfläche und knapp 2.500 Quadratmetern Wohnfläche lässt es sich wunderbar entspannen. Der einzige Haken ist der Kaufpreis: dieser liegt mit 90 Millionen Dollar sicherlich nicht im Rahmen der Möglichkeiten eines Durchschnittsverdieners.

Bild: Coldwell Banker Homes

Am unteren Ende der Top Ten der teuersten Immobilien der USA liegt diese idyllische Privatinsel mit dem Namen „Pumpkin Key“ in Key Largo im Bundesstaat Florida. Mehrere Gebäude verteilen sich über die Insel, die bereits 2014 angeboten wurde. Damals kostete sie noch 110 Millionen Dollar, heute sind es „nur“ noch 95 Millionen Dollar. Sotheby's International Realty

Platz 10

Am unteren Ende der Top Ten der teuersten Immobilien der USA liegt diese idyllische Privatinsel mit dem Namen „Pumpkin Key“ in Key Largo im Bundesstaat Florida. Mehrere Gebäude verteilen sich über die Insel, die bereits 2014 angeboten wurde. Damals kostete sie noch 110 Millionen Dollar, heute sind es „nur“ noch 95 Millionen Dollar.

Bild: Sotheby's International Realty

An der berühmten Fifth Avenue in New York wird dieses mondäne Appartement für 96 Millionen Dollar angeboten. Neben der exklusiven Adresse und dem Blick auf den Central Park, zahlt der Kunde auch für die 20 Zimmer, eine Bibliothek und einen eigenen Weinkeller. Das Objekt ist aktuell die teuerste Immobilie, die in New York City zum Kauf angeboten wird.

Platz 9

An der berühmten Fifth Avenue in New York wird dieses mondäne Appartement für 96 Millionen Dollar angeboten. Neben der exklusiven Adresse und dem Blick auf den Central Park, zahlt der Kunde auch für die 20 Zimmer, eine Bibliothek und einen eigenen Weinkeller. Das Objekt ist aktuell die teuerste Immobilie, die in New York City zum Kauf angeboten wird.

Die Las Varas and Edwards Ranch bei Santa Barbara in Kalifornien liegt direkt am Pazifischen Ozean. Für 108 Millionen Dollar erhält der Kunde aber nicht nur das Grundstück samt Ranch, sondern gleich mehrere luxuriöse Gebäude, die sich über das Anwesen verteilen. Einige der Gebäude stammen aus dem Jahr 1880 und sind damit eine historische Rarität in Kalifornien. (Mehr Bilder gibt es unter: https://www.elliman.com/other/10045-calle-real-goleta-grorrfh) Douglas Elliman Real Estate

Platz 8

Die Las Varas and Edwards Ranch bei Santa Barbara in Kalifornien liegt direkt am Pazifischen Ozean. Für 108 Millionen Dollar erhält der Kunde aber nicht nur das Grundstück samt Ranch, sondern gleich mehrere luxuriöse Gebäude, die sich über das Anwesen verteilen. Einige der Gebäude stammen aus dem Jahr 1880 und sind damit eine historische Rarität in Kalifornien. (Mehr Bilder gibt es unter: https://www.elliman.com/other/10045-calle-real-goleta-grorrfh)

Bild: Douglas Elliman Real Estate

Dieses schmucke Anwesen trägt den klangvollen Namen „Rancho San Carlos“ und liegt in Montecito in Kalifornien. Das in den 1930-er Jahren erbaute Haus kostet 125 Millionen Dollar und erstreckt sich über fast 2.800 Quadratmeter. Zum Haupthaus gesellen sich noch zehn weitere Wohngebäude, ein Gestüt und eine Avocado- und Zitronenplantage. Sotheby's International Realty

Platz 7

Dieses schmucke Anwesen trägt den klangvollen Namen „Rancho San Carlos“ und liegt in Montecito in Kalifornien. Das in den 1930-er Jahren erbaute Haus kostet 125 Millionen Dollar und erstreckt sich über fast 2.800 Quadratmeter. Zum Haupthaus gesellen sich noch zehn weitere Wohngebäude, ein Gestüt und eine Avocado- und Zitronenplantage.

Bild: Sotheby's International Realty

„Il Palmetto“ – dieses Anwesen macht seinem Namen alle Ehre. Inmitten von Palmen liegt es in Palm Beach in Florida, direkt am Atlantischen Ozean. Das 5.600 Quadratmeter große Haus gehörte dem Milliardär und Netscape-Gründer Jim Clark und schlägt mit 137 Millionen Dollar zu Buche. Zehn Schlafzimmer und zwei Aufzüge beinhaltet diese Villa. Sotheby's International Realty

Platz 6

„Il Palmetto“ – dieses Anwesen macht seinem Namen alle Ehre. Inmitten von Palmen liegt es in Palm Beach in Florida, direkt am Atlantischen Ozean. Das 5.600 Quadratmeter große Haus gehörte dem Milliardär und Netscape-Gründer Jim Clark und schlägt mit 137 Millionen Dollar zu Buche. Zehn Schlafzimmer und zwei Aufzüge beinhaltet diese Villa.

Bild: Sotheby's International Realty

Wer sich einmal fühlen will wie Familie Grayson in der Fernsehserie „Revenge“ sollte bei diesem herrschaftlichen Anwesen in den Hamptons zuschlagen. Für 140 Millionen Dollar bieten sich dem Käufer fast 1.000 Quadratmeter Wohnfläche, sechs Schlafzimmer, ein großzügiges Gästehaus, ein Tennisplatz und ein Swimming Pool. Der Grund für den exorbitant hohen Kaufpreis liegt aber in der Größe und Lage des Grundstücks: 4,5 Hektar direkt am Strand. Christie's International Real Estate

Platz 5

Wer sich einmal fühlen will wie Familie Grayson in der Fernsehserie „Revenge“ sollte bei diesem herrschaftlichen Anwesen in den Hamptons zuschlagen. Für 140 Millionen Dollar bieten sich dem Käufer fast 1.000 Quadratmeter Wohnfläche, sechs Schlafzimmer, ein großzügiges Gästehaus, ein Tennisplatz und ein Swimming Pool. Der Grund für den exorbitant hohen Kaufpreis liegt aber in der Größe und Lage des Grundstücks: 4,5 Hektar direkt am Strand.

Bild: Christie's International Real Estate

Dieses etwas düster anmutende Gebäude befindet sich in Darien im Bundesstaat Connecticut und ist nur eine Stunde von New York City entfernt. Dieser Fakt dürfte einer der Gründe sein, warum man für dieses 25 Hektar große Grundstück 175 Millionen Dollar bezahlen sollte. Allerdings liegt es auch direkt am Ufer des Atlantischen Ozeans und gegenüber der mondänen Hamptons. David Ogilvy

Platz 4

Dieses etwas düster anmutende Gebäude befindet sich in Darien im Bundesstaat Connecticut und ist nur eine Stunde von New York City entfernt. Dieser Fakt dürfte einer der Gründe sein, warum man für dieses 25 Hektar große Grundstück 175 Millionen Dollar bezahlen sollte. Allerdings liegt es auch direkt am Ufer des Atlantischen Ozeans und gegenüber der mondänen Hamptons.

Bild: David Ogilvy

Auf dem dritten Platz landet die Manalapan Megamansion in Lantana im Bundesstaat Florida. Direkt am Atlantischen Ozean gelegen, befinden sich 33 Schlafzimmer, 47 Badezimmer und ein parkähnlicher Garten mit über 1.500 verschiedenen tropischen Pflanzen auf dem Grundstück. Das Haus wurde in den 1940-er Jahren erbaut und kostet 195 Millionen Dollar. Premier Estate Properties

Platz 3

Auf dem dritten Platz landet die Manalapan Megamansion in Lantana im Bundesstaat Florida. Direkt am Atlantischen Ozean gelegen, befinden sich 33 Schlafzimmer, 47 Badezimmer und ein parkähnlicher Garten mit über 1.500 verschiedenen tropischen Pflanzen auf dem Grundstück. Das Haus wurde in den 1940-er Jahren erbaut und kostet 195 Millionen Dollar.

Bild: Premier Estate Properties

Silber geht an das Anwesen „The Manor“ in den Holmby Hills in Los Angeles. TV-Produzent Aaron Spelling lebte in diesem 5.200 Quadratmeter großen Haus, welches insgesamt 123 Zimmer hat. Der Kaufpreis liegt mit 200 Millionen Dollar in einer schier unerreichbaren Höhe. Hilton Hyland

Platz 2

Silber geht an das Anwesen „The Manor“ in den Holmby Hills in Los Angeles. TV-Produzent Aaron Spelling lebte in diesem 5.200 Quadratmeter großen Haus, welches insgesamt 123 Zimmer hat. Der Kaufpreis liegt mit 200 Millionen Dollar in einer schier unerreichbaren Höhe.

Bild: Hilton Hyland

Das teuerste Haus der USA kostet 250 Millionen Dollar und wird als das „Achte Weltwunder“ angepriesen. Im kalifornischen Bel Air hat Immobilienmogul Bruce Makowsky einen wahren Palast errichten lassen. Zwölf Schlafzimmer, 21 Badezimmer und drei Gourmet-Küchen sind nur Teile der Innenausstattung des Hauses. Hinzu kommt ein hauseigener Hubschrauber samt Landeplatz, ein Infinity-Pool der Superlative und eine Sammlung seltener Luxus-Sportwagen im Wert von über 30 Millionen Dollar. http://www.924belair.com/#home

Platz 1

Das teuerste Haus der USA kostet 250 Millionen Dollar und wird als das „Achte Weltwunder“ angepriesen. Im kalifornischen Bel Air hat Immobilienmogul Bruce Makowsky einen wahren Palast errichten lassen. Zwölf Schlafzimmer, 21 Badezimmer und drei Gourmet-Küchen sind nur Teile der Innenausstattung des Hauses. Hinzu kommt ein hauseigener Hubschrauber samt Landeplatz, ein Infinity-Pool der Superlative und eine Sammlung seltener Luxus-Sportwagen im Wert von über 30 Millionen Dollar.

Bild: http://www.924belair.com/#home

  • zurück
  • 1 von 26
  • vor

Weitere Galerien

Fußballer des Jahres: Dieser Titel fehlte Philipp Lahm noch

Fußballer des Jahres

Dieser Titel fehlte Philipp Lahm noch

Philipp Lahm legte eine Bilderbuchkarriere im Fußball hin. Doch die Sportjournalisten honorierten das bisher nicht richtig. Nun wählten sie ihn zum „Fußballer des Jahres“. Wen der Weltmeister abhängte und wer noch...

Die Woche in Karikaturen: Wie unsere Zeichner die Welt sehen

Die Woche in Karikaturen

Wie unsere Zeichner die Welt sehen

Trump, Merkel und Europa: Jeden Tag nehmen unsere Karikaturisten Berndt A. Skott, Burkhard Mohr und Wolfgang Horsch das Weltgeschehen aufs Korn. Ohne viele Worte, auf den Punkt. Diese Themen bestimmten die Woche.

Die Welt in Bildern: Blickfang

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

Oktoberfest 2017: So sündhaft teuer werden die nächsten Wiesn

Oktoberfest 2017

So sündhaft teuer werden die nächsten Wiesn

Ein Ort, an dem Wasser mehr kostet als Bier? Willkommen auf dem Oktoberfest in München. Die Preise für Besucher und Veranstalter sollen auch in diesem Jahr steigen – vor allem aufgrund der höheren Sicherheitskosten.

Promi-Immobilien: Im Haus von „Dr. Montgomery“

Promi-Immobilien

Im Haus von „Dr. Montgomery“

Schauspielerin Kate Walsh ist vor allem als Ärztin bekannt – Krankenhaus-Serien machten sie berühmt. Von einer Luxusimmobilie in Los Angeles konnte sich die Amerikanerin lange nicht trennen – bis jetzt.

USS Gerald R. Ford: Der mächtigste Flugzeugträger der Welt

USS Gerald R. Ford

Der mächtigste Flugzeugträger der Welt

Er gilt als zentraler Teil von Trumps Militärstrategie und dient als Kulisse für seinen großen Auftritt: Amerikas neuester Flugzeugträger „USS Gerald R. Ford“. Bilder der nächsten US-Navy-Generation.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×