Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2007

14:27 Uhr

Innovative Investments

Anlegen wie die Reichen

VonUdo Rettberg

Die Vermögensverwalter prominenter Familien haben alternative Anlagemöglichkeiten wie Hedge-Fonds, Private Equity, Immobilien und Rohstoffe bereits vor zwanzig Jahren erkannt und mit Erfolg in ihre Strategien eingebaut. Ihre Erfahrung in diesem Bereich nutzen sie inzwischen auch, um Produkte für einen breiteren Kundenkreis zu entwickeln.

Die typische Aufteilung des Anlagevermögens im Überblick

Die typische Aufteilung des Anlagevermögens im Überblick

FRANKFURT. Beispiele für das neue Denken mit alter Tradition sind die auf Alternativ-Investments fokussierte Auda Advisors in New York und die LGT Bank in Liechtenstein. Bereits im Jahr 1989 hat die Familie von Harald Quandt die Auda Advisors LLC in New York mit dem Ziel gegründet, die eigenen Alternativ-Investments in den USA (Hedge-Fonds, Private Equity, Immobilien) zu betreuen. „Es ist ein Riesenvorteil, für nicht auf jährliche Cash-Flows angewiesene, langfristig denkende Großinvestoren Geld anzulegen“, erinnert sich Auda-Mitgründer und Vorstandschef Marcel Giacometti an diese Zeit. Es sei auch hilfreich gewesen, dass die Familie Quandt bereits damals dem Private-Equity-Gedanken nahe gestanden habe. Seit 18 Jahren hat seine Gesellschaft nicht ein einziges Verlustjahr erlebt. Ab dem Jahr 1994 habe er dann begonnen, Kapital für befreundete Familien und Versicherungsgesellschaften aus Deutschland zu verwalten, bevor er Auda 1999 auch internationalen Investoren geöffnet habe.

Die Profis der Finanzwelt hätten bereits Ende des vergangenen Jahrtausends die Vorteile der „Alternativen“ erkannt. Inzwischen bietet Auda Investoren in aller Welt Hedge-Fonds und Private-Equity-Fonds an. Giacometti verwaltet mit seinem Team am Firmensitz in der Fifth Avenue im Herzen Manhattans ein Volumen von rund 4,2 Mrd. Dollar.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×