Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.09.2012

17:19 Uhr

7-Monats-Hoch

US-Verbraucher überraschen mit Stimmungshoch

Die Wirtschaft der USA hat Grund zur Freude: Die Stimmung der Verbraucher ist im Eiltempo auf ein 7-Monats-Hoch geklettert. Experten waren überrascht. Sie hatten ganz andere Erwartungen.

Die Amerikaner haben in Bezug auf ihre Zukunft wieder Hoffnung geschöpft. AFP

Die Amerikaner haben in Bezug auf ihre Zukunft wieder Hoffnung geschöpft.

New York/WashingtonDie Stimmung der US-Konsumenten ist im September überraschend auf den höchsten Stand seit Februar 2011 gestiegen. Das Barometer für das Verbrauchervertrauen kletterte auf 70,3 von revidiert 61,3 Zählern im August, wie das Forschungsinstitut Conference Board am Dienstag mitteilte. Analysten hatten im Schnitt nur mit 63,1 Punkten gerechnet.

Die Amerikaner seien optimistischer in Bezug auf den Arbeitsmarkt und ihre eigenen Einkommensaussichten, begründete das Institut die Entwicklung. Analyst Todd Schoenberger von der Blackbay Group sagte, die Daten seien keine große Überraschung. Denn die Wirtschaftslage bessere sich und die neue Stütze der US-Notenbank für die Wirtschaft (QE 3) mache sich bei den kurzfristigen Aussichten bemerkbar.

John Taylor: „Die Fed wird aussteigen müssen“

John Taylor

„Die Fed wird aussteigen müssen“

Die Finanzwelt feiert den Kurs der US-Notenbank. Doch nicht alle feiern mit. Der Ökonom John Taylor, möglicher Nachfolger von Fed-Chef Ben Bernanke, erklärt im Handelsblatt-Interview, warum der Fed-Kurs gefährlich ist.

Auch sei die Entwicklung auf den Anstieg bei den Immobilienpreisen und der Aktienkurse zurückzuführen. „Wir können einen langsamen und beständigen Anstieg des Vertrauens erwarten“, sagte ein Analyst der Finanzagentur Bloomberg.
Die Stimmung der Verbraucher gilt als zentraler Indikator für die Konsumausgaben, die etwa zwei Drittel der US-Wirtschaftsleistung ausmachen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×