Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2008

10:24 Uhr

HB FRANKFURT. Die Auftragseingänge bei Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten legten preisbereinigt um 5,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Beim Tiefbau sorgten Großaufträge für einen Zuwachs von 19,5 Prozent, im Hochbau gab es ein Minus von 8,0 Prozent.

In den gesamten ersten elf Monaten des vergangenen Jahres lagen die Auftragseingänge mit 3,6 Prozent im Plus, der Umsatz verbuchte einen Zuwachs von 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und die Zahl der Beschäftigten legte um 0,6 Prozent auf 723.000 zu. Im November waren Umsatz und Mitarbeiterzahl im Jahresvergleich aber rückläufig.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×