Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.11.2012

04:19 Uhr

Einkaufsmanagerindex

Chinas Industrie erholt sich leicht

Gewinnt die wirtschaftliche Erholung in China an Fahrt? Der Einkaufsmanagerindex der Großbank HSBC deutet darauf hin. Demnach verzeichnete Chinas Industrie erstmals seit mehr als einem Jahr ein Wachstum.

Nach schwächeren Monaten legt Chinas Industrie offenbar wieder der Vorwärtsgang ein. dpa

Nach schwächeren Monaten legt Chinas Industrie offenbar wieder der Vorwärtsgang ein.

PekingChinas Industrie ist laut einer Umfrage im November erstmals seit mehr als einem Jahr wieder gewachsen. Der am Donnerstag veröffentlichte Einkaufsmanagerindex der Großbank HSBC kletterte in diesem Monat nach vorläufigen Daten auf 50,4 Punkte.

Zuletzt hatte das Barometer die Schwelle von 50 Punkten, ab der ein Wachstum angezeigt wird, den Angaben nach vor 13 Monaten übersprungen. "Dies bekräftigt, dass die wirtschaftliche Erholung zum Jahresende weiterhin an Fahrt gewinnt", kommentierte Qu Hongbin von HSBC die Daten.

Allerdings befinde sich die Erholung noch in einem frühen Stadium.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×