Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.07.2015

16:26 Uhr

Europas Spitzenreiter

Irlands Wirtschaftswachstum legt weiter zu

Laut seiner Regierung legt der europäische Spitzenreiter Irland beim Wirtschaftswachstum noch weiter zu. Ein exzellentes Konsumklima und steigende Beschäftigungszahlen beflügeln das einstige Krisenland.

Die irische Wirtschaft wächst nach Prognose der Regierung noch stärker als erwartet. Damit bleibt die Inselnation europäischer Spitzenreiter. dpa

Gute Aussichten

Die irische Wirtschaft wächst nach Prognose der Regierung noch stärker als erwartet. Damit bleibt die Inselnation europäischer Spitzenreiter.

DublinDie irische Wirtschaft bleibt nach Einschätzung der Regierung in Dublin Wachstums-Spitzenreiter in Europa. Die Wirtschaftsleistung könnte sogar noch stärker zulegen als bislang erwartet, sagte Finanzminister Michael Noonan am Freitag. „Die Prognosen sind gut, wir haben die höchsten Wachstumsraten in Europa, und wir werden vier Prozent oder sogar noch ein bisschen mehr in diesem Jahr schaffen.“

Die Stimmung bei den irischen Verbrauchern ist derzeit so gut wie seit neun Jahren nicht mehr, die Einzelhändler machen mehr Umsatz, die Arbeitslosigkeit geht zurück. Im vergangenen Jahr war das Bruttoinlandsprodukt um 4,8 Prozent gewachsen, das ist das größte Plus seit 2007.

Die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt

Platz 10

Norwegen (Vorjahr: 6.)

Platz 9

Dänemark (Vorjahr: 12.)

Platz 8

Vereinigte Arabische Emirate (Vorjahr: 8.)

Platz 7

Kanada (Vorjahr: 7.)

Platz 6

Deutschland (Vorjahr: 9.)

Platz 5

Schweden (Vorjahr: 4.)

Platz 4

Hong Kong (Vorjahr: 3.)

Platz 3

Singapur (Vorjahr: 5.)

Platz 2

Schweiz (Vorjahr: 2.)

Platz 1

USA (Vorjahr: 1.)

Quelle

IMD World Competitiveness Ranking 2014

Noch vor fünf Jahren musste Irland von den Euro-Partnern mit einem Hilfspaket vor dem finanziellen Kollaps gerettet werden. Seitdem gilt die Insel als Muster-Beispiel, dass sich Sparmaßnahmen und Reformen auszahlen können.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Werner Wilhelm

17.07.2015, 17:05 Uhr

Wenn eine Volkswirtschaft ein gutes Wirtschaftswachstum verzeichnet, dann sollte man sich sofort fragen, wer sich dafür verschuldet hat.

Im Falle von Irland muss man da nicht lange suchen:

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/167457/umfrage/staatsverschuldung-von-irland/

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×