Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.10.2014

16:22 Uhr

Im August

Rekordauftragseinbruch in der US-Industrie

Die US-Industrie hat einen schwarzen August erlebt. In dem Monat erhielten die Betriebe 10,1 Prozent weniger Bestellungen als noch im Juli. Das ist der größte Einbruch seit Beginn der Aufzeichnungen 1992.

Die US-Industrie erlebt den größten Einbruch seit Beginn der Aufzeichnungen 1992. Reuters

Die US-Industrie erlebt den größten Einbruch seit Beginn der Aufzeichnungen 1992.

WashingtonDie US-Industrie hat im August einen Rekord-Auftragseinbruch erlitten. Die Betriebe erhielten 10,1 Prozent weniger Bestellungen als im Vormonat, wie das Handelsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Dies ist der größte Einbruch seit Beginn der entsprechenden Aufzeichnungen 1992. Von Reuters befragte Analysten hatten nur mit einem Rückgang um 9,3 Prozent gerechnet. Im Juli hatte es noch ein Plus von 10,5 Prozent gegeben, der allerdings durch kräftige Bestelltätigkeit im Luftfahrtsektor verzerrt war. Boeing sammelte überdurchschnittlich viele Aufträge für seine Passagiermaschinen. Klammert man den schwankungsanfälligen Verkehrssektor bei den August-Auftragszahlen aus, ergibt sich ein Minus von lediglich 0,1 Prozent.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×