Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2005

20:17 Uhr

Inflationsdruck weitgehend unter Kontrolle

US-Wachstum hat sich laut Beige Book fortgesetzt

Das Wachstum der Wirtschaft der USA hat sich der US-Notenbank (Fed) zufolge bis Anfang Januar fortgesetzt.

HB WASHINGTON. Der Inflationsdruck sei weitgehend unter Kontrolle, teilte die Fed am Mittwoch in ihrem Konjunkturbericht Beige Book mit, den die Federal Reserve Bank von Richmond auf Basis von Daten vor dem 10. Januar erstellt hat. In elf der zwölf Fed-Distrikte habe die wirtschaftliche Aktivität zugenommen. Die Verbraucherausgaben seien seit der Vorlage des vorigen Beige Book durchweg höher gewesen.

Das Beige Book dient dem für die Geldpolitik verantwortlichen Offenmarktausschuss der Fed (FOMC) als wichtige Grundlage für seine Zinsentscheidungen. Volkswirte rechnen mehrheitlich damit, dass die Fed bei ihrer nächsten Sitzung am 1. und 2. Februar ihren als Schlüsselzins geltenden Zielsatz für Tagesgeld ein sechstes Mal seit Juni vorigen Jahres um 25 Basispunkte auf dann 2,5 Prozent anheben wird.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×