Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.07.2013

02:41 Uhr

Japan

Industrieproduktion verzeichnet deutlichen Rückgang

Rückschlag für Japans Industrie: Der Ausstoß verringerte sich zum Vormonat um 3,3 Prozent. Es ist der erste Rückgang der Produktion seit fünf Monaten. Positives vermeldete die Regierung unterdessen vom Arbeitsmarkt.

Japans Industrieproduktion ist im Juni erstmals seit fünf Monaten wieder zurückgegangen. AFP

Japans Industrieproduktion ist im Juni erstmals seit fünf Monaten wieder zurückgegangen.

TokioJapans Industrieproduktion ist im Juni erstmals seit fünf Monaten wieder zurückgegangen. Das Minus belief sich auf 3,3 (Mai: plus 1,9) Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Monat, wie das Wirtschaftsministerium am Dienstag mitteilte. Volkswirte hatten einen Rückgang von lediglich 1,8 Prozent vorausgesagt.

Für Juli erwarten vom Ministerium befragte Produzenten einen Anstieg von 6,5 Prozent, für August wieder ein Minus von 0,9 Prozent. Insgesamt registriert die Regierung weiter eine moderate Erholung der Industrietätigkeit. Dazu trügen die Exporte und der private Konsum bei.

Positives vermeldete die Regierung derweil vom Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenquote sank im Juni erstmals seit der globalen Finanzkrise 2008 unter die Marke von 4,0 Prozent auf 3,9 Prozent und ist damit auf dem tiefsten Stand seit viereinhalb Jahren.

Saisonbereinigt betrug sie im Juni 3,9 (Mai: 4,1) Prozent, wie die am Dienstag veröffentlichte Statistik der Regierung zeigte. Volkswirte hatten im Schnitt mit einer Quote von 4,0 Prozent gerechnet. Die Zahl der neuen Jobangebote stieg im Juni. Sie lag 2,2 Prozent über dem Vormonatswert und 3,8 Prozent über dem Niveau vor Jahresfrist.

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

TsunamiRecovery

30.07.2013, 10:43 Uhr

Wow, nur 4% Arbeitslose in Japan. Da kommt Deutschland selbst mit den systemisch gefälschten Zahlen nicht hin bzw. liegt weit drüber.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×