Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.03.2011

22:02 Uhr

In den USA geben Banken den Verbrauchern mehr Geld in die Hand. Quelle: dpa

In den USA geben Banken den Verbrauchern mehr Geld in die Hand.

WashingtonIn den USA sind die Verbraucherkredite im Januar stärker gestiegen als erwartet.

Auf Monatssicht sei die Kreditvergabe um 5 Milliarden US-Dollar geklettert, teilte die US-Notenbank am Montag in Washington mit. Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einem Anstieg um 3,9 Milliarden Dollar gerechnet. Im Vormonat waren die Verbraucherkredite um revidierte 4,1 (ursprünglich 6,1) Milliarden Dollar gestiegen.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×