Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.11.2016

13:29 Uhr

Manager-Umfrage

Ifo-Geschäftsklima bleibt nach Trump-Wahl stabil

Trotz der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten ist die Stimmung deutscher Firmenchefs unverändert gut. Dies geht aus dem Ifo-Geschäftsklimaindex hervor. Dabei hatte die Wirtschaft zuletzt deutlich an Schwung verloren.

Der Direktor des Institutes für Wirtschaftsforschung (Ifo) analysiert die Stimmung in der deutschen Wirtschaft. dpa

Clemens Fuest

Der Direktor des Institutes für Wirtschaftsforschung (Ifo) analysiert die Stimmung in der deutschen Wirtschaft.

BerlinDie Stimmung deutscher Firmenchefs ist nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten unverändert geblieben. Der Ifo-Geschäftsklimaindex verharrte im November auf dem Vormonatswert von 110,4 Zählern, wie die Münchner Forscher am Donnerstag zu ihrer Umfrage unter rund 7000 Managern mitteilten.

Von Reuters befragte Ökonomen hatten dies so vorausgesagt. „Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist weiterhin gut“, sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Die Führungskräfte beurteilten ihre Geschäftslage besser, die Aussichten für die kommenden sechs Monate aber schlechter als zuletzt.

Die deutsche Wirtschaft hatte in den Sommermonaten merklich an Schwung verloren. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs von Juli bis September nur noch um 0,2 Prozent, nachdem es zu Jahresanfang noch 0,7 und im Frühjahr 0,4 Prozent waren.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×