Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.12.2016

14:15 Uhr

Spanien

Minister erwartet kräftiges Wirtschaftswachstum

Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos erwartet eine kräftige Konjunkturerholung. Die EU-Kommission traut dem südeuropäischen Land für 2016 ein Wirtschaftswachstum von 3,2 Prozent zu.

Das Bruttoinlandsprodukt solle zwischen Oktober und Dezember um 0,7 oder 0,8 Prozent zum Vorquartal steigen, sagte Spaniens Wirtschaftsminister am Dienstag. dpa

Luis de Guindos

Das Bruttoinlandsprodukt solle zwischen Oktober und Dezember um 0,7 oder 0,8 Prozent zum Vorquartal steigen, sagte Spaniens Wirtschaftsminister am Dienstag.

MadridSpanien setzt seine kräftige Konjunkturerholung nach Worten von Wirtschaftsminister Luis de Guindos auch zum Jahresende fort. Das Bruttoinlandsprodukt dürfte zwischen Oktober und Dezember um 0,7 oder 0,8 Prozent zum Vorquartal steigen, sagte der Minister am Dienstag. Damit würde die positive Entwicklung der viertgrößten Volkswirtschaft der Euro-Zone weitergehen.

Im Sommer war die Wirtschaft um 0,7 Prozent gewachsen und in den beiden Quartalen zuvor je um 0,8 Prozent. Die EU-Kommission traut Spanien für 2016 ein Wirtschaftswachstum von 3,2 Prozent zu und damit genau so viel wie im Vorjahr.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

20.12.2016, 16:22 Uhr

"Herr Fritz Porters - 18.11.2016, 11:43 Uhr

@ Herr Hoffmann

ich habe nicht diesen enormen politischen Sachverstand wie Sie, aber die von Ihnen beschriebene "Grünen-Sozialistischen Vernichtungspolitik".... ist das sowas wie ein "Gemüseauflauf"? :-D
Herrlich, die Kommentare sind echt Comedy... einige Artikel im HB sind echt besorgniserregend, aber die Kommentare können einem das Lachen zurückzaubern. Danke ...muss weiter arbeiten...aber nachher schaue ich noch mal in die Kommentare...will doch auch später noch was zu schmunzeln haben..."

@Porters

VIELEN DANK Herr Porters,
es ist wirklich ein immenser Zeitaufwand, von morgens bis abends zu jedem Artikel so witzige Kommentare zu schreiben.
Bei manchen Artikeln sogar mehrere.
Schön das Sie das zu schätzen wissen.

Aber die Ehre gebührt nicht mir alleine. An den Comedy-Kommentaren sind noch weitere Leute beteiligt die auch gewürdigt sein wollen:
Paff, von Horn, Vinci Queri, Delli, Bollmohr, Caruso, Mücke, Ebsel, Dirnberger....

ohne sie wäre ich hier sehr einsam !

Aber besonders erwähnen möchte einen, der wirklich den ganzen Tag, und damit meine ich von morgens bis abends, aber auch wirklich jeden Artikel kommentiert (er ist fleisiger als ich), und auch die meisten Artikel mehrmals kommentiert.....

das ist unser geliebter

TRAUTMANN

Danke

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×