Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2004

16:19 Uhr

Überraschend stark

Einkaufsmanagerindex erreicht Höchststand seit Juli 1994

Die Geschäftstätigkeit im Verarbeitenden Gewerbe im Großraum Chicago hat sich im Januar überraschend stark auf das höchste Niveau seit neuneinhalb Jahren beschleunigt.

HB CHICAGO. Der an den Finanzmärkten viel beachtete Chicagoer Einkaufsmanagerindex stieg auf 65,9 Punkte, wie die Vereinigung der Chicagoer Einkaufsmanager am Freitag mitteilte. Das ist der höchste Wert seit Juli 1994. Volkswirte hatten einen geringeren Anstieg auf 62,0 Punkte vorausgesagt. Das Barometer gilt als wichtiger Vorlaufindikator für den landesweiten Einkaufsmanagerindex, der am Montag erwartet wird. Werte über 50 Punkte signalisieren ein Geschäftswachstum im Verarbeitenden Gewerbe des Großraums Chicago, Werte darunter zeigen einen Rückgang an.

Der Beschäftigungsindex fiel allerdings auf 48,3 von 49,6 Zählern im Vormonat und deutet damit auf einen leicht beschleunigten Arbeitsplatzabbau hin.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×