Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2005

16:20 Uhr

Volkswirte hatten Rückgang erwartet

Chicagoer Einkaufsmanagerindex unerwartet gestiegen

Der Konjunkturindex der Einkaufsmanager aus dem Großraum Chicago ist im Januar überraschend gestiegen.

HB CHICAGO. Der an den Finanzmärkten stark beachtete Index kletterte auf 62,4 Punkte von 61,9 Punkten im Dezember, wie die Vereinigung der Chicagoer Einkaufsmanager am Montag mitteilte. Von Reuters befragte Volkswirte hatten einen Rückgang auf 60,0 Punkte erwartet. Das Barometer gilt als wichtiger Vorlaufindikator für den landesweiten Einkaufsmanagerindex, der am Dienstag veröffentlicht werden soll. Werte über 50 Punkte signalisieren ein Geschäftswachstum im Verarbeitenden Gewerbe des Großraums Chicago, Werte darunter zeigen einen Rückgang an.

Der Beschäftigungsindex stieg auf 52,8 von revidiert 51,1 Zählern im Vormonat und deutet damit die beschleunigt Schaffung von Arbeitsplätzen an.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×