Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.09.2013

11:23 Uhr

VWL-Ranking 2013

Die forschungsstärksten Wirtschaftsinstitute

In der Forschung liegt das Münchner Ifo-Institut an der Spitze. Dahinter folgen das Berliner DIW und das Max-Planck-Institut. Die vollständige Tabelle im Überblick.

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn leitet das forschungsstärkste Wirtschaftsinstitut in Deutschland. dapd

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn leitet das forschungsstärkste Wirtschaftsinstitut in Deutschland.

RangInstitutionPunkte

Davon auch

an Uni

Punkte

in A+

Punkte in

A & A+

Anzahl Forscher

mit Punkten

1ifo Institut München44290,511,664
2DIW Berlin38181,09,160
2Max-Planck-Institut38151,312,440
4ifw Institut für Weltwirtschaft Kiel37180,83,154
5KOF ETH Zürich35350,07,928
6Deutsche Bundesbank2801,87,588
6ZEW Mannheim2850,04,773
8Schweizerische Nationalbank2405,79,957
9Oesterreichische Nationalbank OeNB2100,03,241
10Wifo Wien1900,00,645
10IAB Nürnberg *1911,53,376
* bei der Originalausweisung im September 2013 noch nicht aufgeführt

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×