Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.10.2011

17:14 Uhr

Wirtschaftsforscher

Eurozone am Rande der Rezession

Wirtschaftsforscher sehen das Wirtschaftswachstum in der Eurozone kurz vor dem Stillstand. Die Ursache sehen sie unter anderem in der schwachen Nachfrage aus dem Ausland und der Staatsschuldenkrise.

Antike Statuen in Athen. Wirtschaftsforscher sehen die Eurozone am Rande der Rezession. dpa

Antike Statuen in Athen. Wirtschaftsforscher sehen die Eurozone am Rande der Rezession.

MünchenEuropäische Wirtschaftsforscher sehen die Eurozone „am Rande der Rezession“. Die Industrieproduktion dürfte im dritten Quartal nur noch um 0,4 Prozent gewachsen sein und im laufenden Quartal sogar schrumpfen, teilten das Münchner Ifo-Institut, das französische Insee- und das italienische Istat-Institut am Freitag mit. Das reale Bruttoinlandsprodukt wird nach ihrer Prognose im laufenden wie auch „in den kommenden Quartalen nahezu stagnieren“.

Als Ursache des Abschwungs nannten die Wirtschaftsforscher die Abschwächung der Auslandsnachfrage, die Staatsschuldenkrise, die Finanzmarktturbulenzen und das sinkende Unternehmer- und Konsumentenvertrauen. Der private Konsum dürfte im laufenden Quartal und im ersten Quartal 2012 um lediglich 0,1 Prozent zunehmen. Die Investitionen würden von der Unsicherheit und der vorsichtigeren Kreditvergabe der Banken gebremst. Die Inflationsrate dürfte deutlich sinken.

Von

dapd

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

lowabras

07.10.2011, 17:20 Uhr

Hier eine Website mit umfassenden Informationen über das bestende Finanz- und Wirtschaftssystem, sowie umfassenden Hintergrundinformationen und aktuellen Links zu allen möglichen Stichworten:
http://steuerembargo.co.de

Account gelöscht!

09.10.2011, 13:50 Uhr

WHITES AREN’T WELCOME IN AMERICA ANY LONGER !!! WE DON’T NEED YOU ANYMORE !!! OUT OF AMERICA WITH WHITES NOW !!! Make sure to play video from beginning(truth hurts - self elected governments) !!!

http://www.youtube.com/watch?v=_xGfYOAydjw OR http://www.youtube.com/user/BostjanAvsec <== OBAMA'S HEALTH CARE RECORDED LIVE IN 2009(warning - with extreme prejudice against white race or just for being white and of German origin... I am not responsible for possible insomnia due to Obama/Bush's twilight zone administration). Just in case http://www.dailymotion.com/video/xleq3o

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×