Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.07.2012

21:54 Uhr

Wirtschaftswachstum

BDI hält an seiner Prognose fest

Der Bundesverband der Deutschen Industrie hält an seiner Prognose von einem Prozent Wachstum fest. Die deutsche Wirtschaft entwickle sich zur Jahresmitte „äußerst robust“, so der BDI.

Der Industrieverband BDI hält ein Konjunkturplus von einem Prozent für möglich. dpa

Der Industrieverband BDI hält ein Konjunkturplus von einem Prozent für möglich.

Frankfurt/BerlinTrotz nachlassenden Schwungs der deutschen Wirtschaft hält der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) einem Zeitungsbericht zufolge an seiner Prognose von einem Prozent Wachstum fest.

"Der gute Jahresauftakt und auch die Seitwärtsentwicklung bei Auftragseingängen und Produktion sprechen dafür, dass das vom BDI zu Jahresbeginn prognostizierte BIP-Wachstum von einem Prozent weiterhin sehr realistisch ist", zitiert die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" aus dem ihr vorliegenden jüngsten Konjunkturbericht des Verbands. Die Entwicklung der deutschen Wirtschaft zur Jahresmitte wird demnach als "äußerst robust" beschrieben. Das Bundesfinanzministerium hatte Mitte Juli von einer nachlassenden Dynamik in der Wirtschaft im Frühjahr berichtet.

Finanzministerium: Deutsche Wirtschaft verliert ihren Schwung

Finanzministerium

Deutsche Wirtschaft verliert ihren Schwung

Das BIP ist im Frühjahr offenbar niedriger ausgefallen als im Quartal zuvor.

Die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft sei weiter sehr hoch und ihre Exportkraft groß. Es mehrten sich aber die Anzeichen für eine wachsende Unsicherheit. Jetzt hänge vieles davon ab, wie die Regierungen der Euro-Länder die aktuelle Staatsschulden- und Bankenkrise managen würden.

Ein großer Wurf bei der Euro-Rettung sei zwar wünschenswert, erscheine aber nicht als sehr wahrscheinlich, hieß es zudem. Ein weiteres Durchwurschteln verhindere dagegen zwar den plötzlichen Absturz, stelle aber keinen verlässlichen Rahmen für nachhaltiges Wachstum dar.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×