Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2005

10:52 Uhr

Privatanleger halten sich noch zurück

Analysten hoffen auf weiteren Kursanstieg in Athen

VonGerd Höhler

Die meisten Analysten erwarten für 2005 weiter steigende Kurse an der Athener Börse.

HB ATHEN. Da im vergangenen Jahr nur mit Aktien bestimmter Branchen wie zum Beispiel Banken gutes Geld zu verdienen war, empfehlen die Experten, wählerisch zu bleiben – und etwa auf mittelgroße solide Aktien zu setzen. Und weil der Aufschwung am Athener Aktienmarkt bislang vorwiegend von ausländischen Investoren getragen wurde, hoffen die Börsenmakler nun, dass die griechischen Privatanleger ihre Kaufzurückhaltung langsam ablegen.

Nach einer Talfahrt, die den Index von seinem historischen Hoch bei 6 355 Punkten im September 1999 in dreieinhalb Jahren bis in die Tiefe von 1 467 Zähler führte, befindet sich die Athener Börse seit 20 Monaten im Aufwärtstrend. 2003 legte der ASE um 28 Prozent zu, im abgelaufenen Jahr waren es immerhin 23 Prozent. Der ASE beendete 2004 auf einem Dreijahreshoch.

Geld verdient hat aber auch an der Athener Börse im vergangenen Jahr aber nur, wer die richtigen Papiere im Depot hatte. Immerhin 287 der 373 an der Sophokles-Straße gehandelten Aktien beendeten das Jahr mit Kursverlusten; 126 Papiere büßten sogar 40 Prozent und mehr ein. Besonders hart traf es Textil- und Bauwerte. Aber auch Lebensmittelverarbeiter und Versicherer verzeichneten überwiegend Einbußen. Überdurchschnittliche Kursgewinne erzielten dagegen die meisten Bankaktien. Der Branchenindex konnte um 44,32 Prozent zulegen. Der Kurs des größten griechischen Kreditinstituts, der National Bank of Greece, hat sich seit März 2003 mehr als verdreifacht. Ihre Kursgewinne verdanken die griechischen Bankaktien vor allem den Kaufaufträgen ausländischer Anleger, die inzwischen 28 Prozent an den fünf großen Kreditinstituten halten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×