Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.04.2011

16:04 Uhr

Anlageklassenl

In welche Produkte Riester-Sparer investieren können

VonDirk Wohleb, Dörte Jochims

Riester-Sparer haben die Wahl zwischen verschiedenen Anlageprodukten. Welche Investments sich anbieten und wie Kosten, Chancen und Risiken zu bewerten sind.

Nur zertifizierte Produkte werden vom Staat gefördert. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sicherheit aus, sind allerdings wenig flexibel. Die Produkte sind stets mit einer Kapitalgarantie ausgestattet: Am Laufzeitende müssen die Anbieter mindestens die eingezahlten Beiträge mit allen Zulagen auszahlen.

Die Sparer können alternativ in einen Banksparplan, eine Versicherung oder einen Fondssparplan investieren. Die Versicherer müssen derzeit das Geld mit einem Garantiezins von 2,25 Prozent verzinsen. Allerdings fallen bei den Policen hohe Kosten an. Die Unterschiede zwischen den Anbietern sind enorm. Die kostengünstigsten Produkte bieten Direktversicherer an.

Lesen Sie den vollständigen Text und viele weitere Artikel zum Thema in unserem E-Book „Ratgeber Altersversorge – Clever sparen für den Ruhestand“.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×