Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.04.2011

20:12 Uhr

Ombudsmann oder Anwalt

Wer bei Streitfällen hilft

VonDirk Wohleb, Dörte Jochims

Sollten Probleme mit der staatlichen Rentenversicherung, bei privaten Versicherungsverträgen oder der betrieblichen Altersvorsorge auftauchen, gibt es mehrere Anlaufstellen.

Gibt es gravierende Streitigkeiten mit der staatlichen Rentenversicherung, kann gegen Bescheide Widerspruch eingelegt werden. In letzter Konsequenz bleibt der Klageweg. Neben Anwälten können auch unabhängige Versicherungsberater ihre Mandanten vor Gericht vertreten.

Lesen Sie den vollständigen Text und viele weitere Artikel zum Thema in unserem E-Book „Ratgeber Altersversorge – Clever sparen für den Ruhestand“.

Bei Streitigkeiten mit der staatlichen Rentenversicherung hilft meist nur der Gang vor Gericht. Quelle: ap

Bei Streitigkeiten mit der staatlichen Rentenversicherung hilft meist nur der Gang vor Gericht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×