Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.06.2018

15:30 Uhr

Abgasskandal

Erste Diesel-Besitzer klagen erfolgreich gegen Daimler

VonLaura de la Motte

Zwei Landgerichte haben entschieden, dass Besitzern von manipulierten Mercedes-Diesel aus denselben Gründen Schadensersatz zusteht wie VW-Diesel-Fahrern.

Daimler-Dieselskandal

Scheuer ordnet Rückruf an – Abgas-Affäre holt Zetsche ein

Daimler-Dieselskandal: Scheuer ordnet Rückruf an – Abgas-Affäre holt Zetsche ein

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

FrankfurtDie Klagewelle von Verbrauchern im Abgas-Skandal erreicht nun auch den Autokonzern Daimler. Kurz nach dem von Verkehrsminister Andreas Scheuer angeordneten jüngsten Massenrückruf von europaweit 774.000 Autos ist bekannt geworden, dass der Mercedes-Bauer jüngst zwei Niederlagen vor Gericht einstecken musste. Es sind laut Angaben der begleitenden Berliner Rechtsanwaltskanzlei Werdermann von Rüden die ersten Urteile gegen Daimler im Diesel-Skandal.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Andre Peter

13.06.2018, 18:07 Uhr

Die Energiewirtschaft wurde niedergemacht. Die Banken stehen am Ende. Nun ist die Automobilindustrie dran, wie lang wird das noch so weitergehen?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×