Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2005

11:50 Uhr



Bundesgerichtshof
Verwandtschaftsrecht


ZPO § 640 Abs. 2 Nr. 2; BGB §§ 1600 Nr. 1, 1600b Abs. 1 Satz 2; GG Art. 2 Abs. 1, Art. 1

Zur Frage der Verwertbarkeit einer heimlich eingeholten DNA-Analyse im Vaterschaftsanfechtungsverfahren.

BGH-Urteil vom 12.01.2005 - XII ZR 227/03





Quelle: DER BETRIEB, 02.02.2005

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×