Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2005

12:00 Uhr

Rohstoffe + Devisen

Benzinpreise in Deutschland auf dem Rückzug - Super zehn Cent unter Rekordstand

Die Kraftstoffpreise in Deutschland bleiben auf dem Rückzug. Im Dezember kostete Super im Durchschnitt 109,6 Cent je Liter und damit zehn Cent weniger als beim Rekordstand im Oktober 2004.

dpa-afx HAMBURG. Die Kraftstoffpreise in Deutschland bleiben auf dem Rückzug. Im Dezember kostete Super im Durchschnitt 109,6 Cent je Liter und damit zehn Cent weniger als beim Rekordstand im Oktober 2004. Im Vergleich zum November fiel der Preis um fast fünf Cent, wie der Mineralölwirtschaftsverband am Montag in Hamburg anhand vorläufiger Berechnungen mitteilte. Damit gingen die Kraftstoffpreise den zweiten Monat in Folge deutlich zurück. Diesel kostete im Dezember durchschnittlich 97,2 Cent und damit sechs Cent weniger als im Oktober.

Zum Start des Berufsverkehrs im neuen Jahr kostete Normalbenzin am Montagmorgen an Aral-Tankstellen durchschnittlich 1,06 Euro, Super 1,08 Euro. Diesel war für rund 95,9 Cent zu haben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×