Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.12.2013

08:30 Uhr

Devisen

Der Euro bleibt stabil

Auch zum Wochenbeginn kann der Euro sein hohes Niveau halten. Auch im weiteren Handelsverlauf erwarten Experten keine größeren Überraschungen mehr.

Der euro bleibt auch am Montag stabil. dpa

Der euro bleibt auch am Montag stabil.

FrankfurtDer Euro hat sich am Montag kurz vor dem Jahreswechsel über der Marke von 1,37 US-Dollar stabilisiert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,3738 Dollar gehandelt. Am Freitag hatte der Euro noch bei 1,3893 Dollar den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren erreicht, während der Referenzkurs durch die Europäische Zentralbank (EZB) auf 1,3814 Dollar festgesetzt worden war.

Im weiteren Handelsverlauf rechnen Experten nicht mehr mit größeren Bewegungen beim Eurokurs. Es stehen kaum wichtige Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an. Lediglich Daten zum Geschäftsklima im angeschlagenen Euroland Italien dürften am Vormittag das Interesse der Anleger auf sich ziehen.


Von

dpa

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

maximilian@baehring.at

30.12.2013, 11:14 Uhr

http://central.banktunnel.eu/20131230-ca-1100-ecbint-pROOF-OF-LIFE.jpg

"Unser Geld ist noch da, es haben jetzt nur andere!"
(Goerge Orwell)

http://sch-einesystem.tumblr.com/post/71542358555/http-www-stabilo-promotion-com-hp2900-boss-origin

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×