Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.06.2014

09:08 Uhr

Devisen

Euro kann Gewinne halten

Der Euro hat am Donnerstag seine Gewinne vom Vortag überwiegend halten können. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3635 US-Dollar.

Der Dollar kann sein Drei-Wochen-Hoch halten. dpa

Der Dollar kann sein Drei-Wochen-Hoch halten.

FrankfurtDer Euro hat am Donnerstag seine Gewinne vom Vortag überwiegend halten können. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3635 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Mittwochabend. Ein Dollar war zuletzt 0,7334 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochmittag auf 1,3615 (Dienstag: 1,3618) Dollar festgesetzt

Auftrieb erhielt der Euro zuletzt von schwachen Konjunkturdaten aus den USA. Regierungszahlen vom Mittwoch zeigten, dass die weltgrößte Volkswirtschaft zum Jahresstart deutlich geschrumpft ist. Als wichtigsten Grund nannten Analysten das extrem kalte Winterwetter. Bereits im Frühjahr wird mit einer kräftigen Erholung gerechnet. Neue Zahlen vom Arbeitsmarkt sowie zu den Einkommen und Ausgaben der privaten Haushalte dürften diese Erwartungen am Donnerstag festigen.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×