Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.04.2011

14:38 Uhr

Das für Stromkabel und Wasserrohre verwendete Metall verteuerte sich um 1,5 Prozent auf 9475 Dollar je Tonne. Die Daten schürten den Konjunkturoptimismus der Anleger, sagten Börsianer. Zusätzliche Unterstützung erhielten die Kurse von der Schwäche der US-Währung. Der Dollar-Index fiel um bis zu 0,8 Prozent auf ein Eineinhalb-Jahres-Tief von 74,44 Punkten.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×