Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.11.2013

17:43 Uhr

Rohstoffe

Brent-Öl fällt auf Vier-Monats-Tief

Seit Wochen ist der Ölpreis auf Talfahrt. Heute ist Rohöl der Sorte Brent auf einem neuen Tiefstand angekommen. Verantwortlich dafür ist die überraschende Zinssenkung der Europäischen Zentralbank.

Irakische Ölarbeiter werkeln an einer Pipeline: Der Ölpreis tritt auf der Stelle. dapd

Irakische Ölarbeiter werkeln an einer Pipeline: Der Ölpreis tritt auf der Stelle.

SingapurDer Preis für Rohöl der Sorte Brent ist am Donnerstag auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Monaten zurückgefallen. Belastend wirkte sich die deutliche Talfahrt des Euro aus, nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) überraschend die Zinsen von 0,5 Prozent auf nun 0,25 Prozent gesenkt hatte.

Das Nordsee-Öl zur Lieferung im Dezember verbilligte sich um bis zu 1,6 Prozent auf 103,52 Dollar je Barrel. Rohöl der US- Sorte WTI büßte in der Spitze 1,1 Prozent auf 93,80 Dollar ein. EZB-Präsident Mario Draghi hatte im Anschluss an die Zinsentscheidung erklärt, die Kreditkosten würden für einen “ausgedehnten Zeitraum” niedrig gehalten werden.

Der Euro war gegenüber dem Dollar im Anschluss an diese Äußerungen so stark abgesackt wie seit fast zwei Jahren nicht mehr. Dadurch sank die Attraktivität in Dollar denominierter Rohstoffe als Investment.

„Die überraschende Zinssenkung der EZB hat die Brent- Talfahrt ausgelöst, und WTI sollte folgen”, sagt Addison Armstrong, Leiter Marktanalyse bei Tradition Energy. Der Dollar wolle mit aller Gewalt höher, und das wirke sich auf die Rohstoffmärkte aus, fügte er hinzu.

Der Preis für Rohöl der US-Sorte WTI hat am frühen Donnerstag um den Schlussstand des Vortags gependelt. Am Mittwoch hatten die Terminkontrakte 1,5 Prozent zugelegt – so stark wie seit fünf Wochen nicht mehr. Auftrieb hatte die deutlich steigende Benzin-Nachfrage in den USA gegeben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×