Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.09.2016

09:12 Uhr

Wechselkurs zum Dollar

Stagnation beim Euro

Die europäische Gemeinschaftswährung bewegt sich am Montag wenig. Die Bewegungen am Aktienmarkt sind hingegen deutlicher.

FrankfurtDer Kurs des Euro hat sich am Montag wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1243 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher im Kurs als am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Freitagnachmittag auf 1,1268 Dollar festgelegt.

Im Handelsverlauf stehen keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten. Nach wie vor bleibt die Geldpolitik in den USA das alles beherrschende Thema am Devisenmarkt. Nach jüngsten Aussagen amerikanischer Währungshüter wird die Wahrscheinlichkeit einer baldigen Zinserhöhung in den USA am Markt wieder höher eingeschätzt.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×