Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.12.2015

17:04 Uhr

Versicherungen

Ergo holt Postbank-Manager Christ

Der Ergo-Vertrieb bekommt ein neues Gesicht. Künftig soll Harald Christ die Sparte führen. Der bekleidet heute noch einen hochrangigen Posten bei der Postbank – und war früher Kandidat für den Bundeswirtschaftsminister.

Harald Christ wurde 2009 von der SPD als Kandidat für den Bundeswirtschaftsminister aufgestellt. imago

Geschäftsmann mit Mut zur Politik

Harald Christ wurde 2009 von der SPD als Kandidat für den Bundeswirtschaftsminister aufgestellt.

FrankfurtDer neue Vertriebschef des Versicherers Ergo kommt von der Postbank. Wie Ergo mitteilte, werde Harald Christ werde zum 1. Juli 2016 Vorstandschef der Ergo Beratung und Vertrieb, in der die Münchener-Rück-Tochter vor eineinhalb Jahren die 10.000 hauptberuflichen Vertreter ihrer einzelnen Marken zusammengefasst hatte. Der 43 Jahre alte Christ ist seit Frühjahr 2013 Chef der Postbank Finanzberatung, des mobilen Finanzvertriebs der Deutsche-Bank-Tochter.

Christ war bekannt geworden, als ihn SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier im Bundestags-Wahlkampf 2009 als Wirtschaftsminister in sein Schattenkabinett aufgenommen hatte. 2005 hatte er die Hamburger Fondsgesellschaft HCI Capital an die Börse geführt.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×