Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.07.2013

10:58 Uhr

Berufsunfähigkeitsversicherungen

Versicherungsmakler blamiert Finanztest

VonThomas Schmitt

Die Zeitschrift Finanztest hat Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit geprüft – und jede Menge Kritik geerntet: Zu viele Sieger, jede Menge Fehler und starke kommerzielle Interessen, lauten die Vorwürfe. Die Tester wehren sich.

Titelgeschichte von Finanztest im Juli: Sie entfachte eine Welle der Entrüstung unter Versicherungsmaklern. Titelseite Finanztest Ausgabe Juli 2013 / Repro: Handelsblatt Online

Titelgeschichte von Finanztest im Juli: Sie entfachte eine Welle der Entrüstung unter Versicherungsmaklern.

DüsseldorfMatthias Helberg ist ein kleiner Versicherungsmakler. Als Vermittler und Berater legt er viel Wert auf seine Unabhängigkeit. Seit Jahren kämpft er verbissen gegen die Zeitschrift Finanztest, einen wahren Goliath im Versicherungswesen. Das Urteil der Berliner gilt etwas beim Verbraucher und auch in der Branche. Doch nicht bei Helberg: Er hat schon oft Unsauberkeiten in den Berichten entdeckt. 

Bisher war Helbergs einsamer Kampf gegen die Tester jedoch weitgehend erfolglos. Doch nun ist ihm ein Coup gelungen. Denn der Ableger der Stiftung Warentest hat einen Test veröffentlicht, der die Zeitschrift Ansehen kosten könnte – jedenfalls bei Leuten, die sich auskennen. Solchen, wie Versicherungsmakler Helberg. 

Lesen Sie den vollständigen Artikel und weitere Beiträge zum Thema Berufsunfähigkeit in unserem 29-seitigen Dossier, das Sie hier als PDF-Dokument downloaden können.

Kommentare (38)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

15.07.2013, 11:33 Uhr

Endlich wird diese dubiose - mit Steuermitteln unterstützte - Organisation auch in der breiten Öffentlichkeit hinterfragt.

bbb

15.07.2013, 12:05 Uhr

Die Kooruption und die Macht Menschen zu manipulieren.
Alles wird manipuliert alles und die Politik voll dabei !

Account gelöscht!

15.07.2013, 12:06 Uhr

Ja, selbst zur Zeit der Lehmanpleite, empfahl Tenhagen in den Talkshows noch Zertifikate von amerikanischen banken!!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×