Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.12.2011

12:12 Uhr

Ratenkredite im Vergleich

Wie Kunden beim Kredit Tausende Euro sparen

VonJens Hagen

ExklusivBei der falschen Bank zahlen Kreditnehmer mehr als doppelt so viel wie bei günstigen Instituten. Ein Vergleich zeigt, welche Banken bei den Zinsen vorne liegen – und wer bei den versteckten Kosten trickst.

Nach dem Weihnachtsshopping folgt der Schlussverkauf: Konsumenten können mit dem richtigen Kredit einen vierstelligen Betrag sparen. dpa

Nach dem Weihnachtsshopping folgt der Schlussverkauf: Konsumenten können mit dem richtigen Kredit einen vierstelligen Betrag sparen.

Dass im Internet nicht alles günstiger ist, belegt die Commerzbank auf eindruckvolle Weise. Wer auf der Seite der Bank einen Ratenkredit von 10.000 Euro für fünf Jahre vereinbart, zahlt einen Zins von 11,99 Prozent. In den Filialen müssen Kunden auf die Bonitätseinschätzung der Bank hoffen – bei mittlerer Bonität sind es nur 10,99 Prozent.

Weit günstiger wird es am Schalter der Konkurrenz. Die regionale PSD Bank Hessen-Thüringen bietet einen vergleichbaren Kredit für 4,77 Prozent an. Das Sparpotenzial läge dort bei 1.656 Euro.

Die Zinsunterschiede bei Ratenkredite sind enorm, wie eine Studie der FMH-Finanzberatung für das Handelsblatt belegt. Bei sechs verschiedenen Laufzeiten und Kreditsummen liegt die maximale Spanne zwischen 4,70 Prozent und 13,99 Prozent. „Mit den realen Kosten der Refinanzierung haben solche Unterschiede nicht mehr viel zu tun“, sagt Max Herbst, Inhaber der FMH Finanzberatung. „Top-Konditionen gibt es vor allem bei den Instituten, die Ratenkredite als Marketinginstrument nutzten“.

Wie das funktioniert, zeigt die Targobank. Für 3.000 Euro verlangen die ehemaligen Citybanker im Internet bei einer Laufzeit von 12 Monaten einen Zins von 3,45 Prozent. Wer dagegen ein Darlehen in Höhe von 5.000 Euro innerhalb von 24 Monaten zurückzahlt, muss mit einem Satz von 8,19 Prozent rechnen. „Ein besonderer Zinssatz für unserer Onlinekredit mit einer fixen Laufzeit“, sagt ein Sprecher der Bank.

Die besten Ratenkredite für kurze Laufzeiten

Kurze Laufzeiten, kleine Summen

Die beste Bank für jeden Kreditnehmer gibt es nicht. Die Top-Anbieter variieren je nach Laufzeit, Kreditsumme und Bonität der Kunden. Die Auswertung zeigt günstige Banken für Kredite mit kurzer Laufzeit und niedrigen Beträgen, die im Schnitt der drei Szenarien die besten Zinsen bieten. Bei bonitätsabhängigen Zinssätzen werden jeweils die Konditionen gelistet, die mindestens zwei Drittel, der Kunden erhalten. Neben den Zinsen sollten angehende Schuldner die Konditionen vergleichen. Einige Institute gewähren etwa ohne Aufpreis Flexibilität bei der Tilgung. Die Daten stammen von der FMH-Finanzberatung. Stand: 15.12.2011.

Platz 1: Norisbank Konditionen in der Filiale)

Die Tochter der Deutschen Bank bietet am Schalter bei kurzen Laufzeiten und niedrigen Beträgen die besten Zinsen der überregional tätigen Institute. Wer vorzeitig kündigt, muss eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Dafür fallen bei den kurzen Laufzeiten keine Bearbeitungsgebühren an.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 4,90 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 4,90 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 4,90 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 25 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 35 €
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 2: C&A Money

C&A Money schafft es auf Platz zwei. Einziges Manko: Wer vorzeitig kündigt, muss eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Dafür fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 4,30 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,30 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,41 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 35 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 35 €
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 3: Degussa Bank

Günstige Zinsen, aber hohe Kosten bei vorzeitiger Tilgung.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,89 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,89 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,89 %

Bearbeitungsgebühr: 2,00 %
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 25 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 25 €
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 4: Deutsche Bank

Der Branchenprimus schafft es unter die Top 5 – auch wenn Kunden deutlich mehr zahlen müssen als bei der Norisbank. Außerdem verlangt die Deutsche Bank eine hohe Bearbeitungsgebühr und Vorfälligkeitsentschädigung. Positiv: Flexibilität bei der Tilgung.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 9,77 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 9,08 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 10,22 %

Bearbeitungsgebühr: 3,00 %
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 25 €
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 5: Targobank

Am Schalter schafft es die ehemalige Citybank auf Platz 5. Die Konditionen sind bonitätsabhängig. Die angegeben Zinsen erhalten zwei Drittel der Kunden, können aber im Einzelfall nach oben oder unten variieren. Online gibt es eine Sonderkondition: Kunden mit üblicher Bonität zahlen dort 3,45 % bei einer fixen Laufzeit von 12 Monaten.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 7,94 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 11,40 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 11,35 %

Bearbeitungsgebühr: 0,00/3,00 %
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 40,90 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: Die Ratenpause ist gratis, eine Stundung kostet 40,90 €
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 1 regionale Anbieter: PSD Hessen-Thüringen (Konditionen in der Filiale)

Die günstigsten Kredite gibt es bei dieser PSD Bank, die auch die Top-Offerten als die überregionalen Institute schlägt. Zusätzlich gibt es faire Konditionen. Es gibt weder eine Bearbeitungsgebühr noch wird eine Vorfälligkeitsentschädigung bei schnellerer Tilgung..

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 4,77 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 4,77 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 4,77 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 25 €
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 2: PSD Koblenz

Weniger als fünf Prozent verlangt auch dieses Institut. Außerdem gibt es faire Konditionen.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 4,99 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 4,99 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 4,99 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 5 €
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 3: PSD Rhein Ruhr

Etwas teurer als die beiden führenden PSD Banken, dafür faire Gebühren und gute Flexibilität.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,53 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,53 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,95 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 4: PSD Köln

Etwas teurer als die beiden führenden PSD Banken, dafür faire Gebühren und gute Flexibilität.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,99 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,99 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,99 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 5: PSD Berlin Brandenburg

Auch auf dem fünften Platz findet sich eine PSD Bank. Damit schafft es keine Sparkasse, Volks- oder Raiffeisenbank unter die Top 5. Die Zinsen bei diesem Anbieter sind günstig, dafür gibt es weniger Flexibilität bei der Tilgung als bei den anderen PSD Banken.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): Kein Angebot
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,55 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,55 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 25 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 25 €
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 1: SKG Bank (Konditionen im Internet)

Bei den Internetkrediten mit kurzen Laufzeiten und niedrigen Beträgen bietet die SKG Bank im Schnitt die besten Zinsen. Wer vorzeitig kündigt, muss keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Bearbeitungsgebühren fallen nicht an.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,35 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,35 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,55 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 50 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 15 €
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 2: Netbank

Bei Krediten für 12 Monate kann die Netbank punkten. Wer vorzeitig kündigt, muss allerdings eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Bearbeitungsgebühren fallen nicht an.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 4,99 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,90 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,90 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 50 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 15 €
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 3: 1822direkt

Die Sparkassentochter belegt Platz drei mit durchweg günstigen Zinsen. Bearbeitungsgebühren fallen nicht an, dafür aber eine Vorfälligkeitsentschädigung bei schneller Tilgung.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,85 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,85 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,85 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: 36,30 €
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 36,30 €
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 4: Postbank

Im Internet schafft es die Postbank auf Platz vier bei Krediten mit kurzen Laufzeiten. Die Konditionen sind bonitätsabhängig. Die angegeben Zinsen erhalten zwei Drittel der Kunden, können aber im Einzelfall nach oben oder unten variieren. Positiv: Das Institut verzichtet auf eine Vorfälligkeitsentschädigung und bietet Flexibilität bei der Tilgung. Negativ: die hohe Bearbeitungsgebühr.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,79 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,79 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,99 %

Bearbeitungsgebühr: 3,00 %
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate: 15 €
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 5: DKB

Die Deutsche Kreditbank verzichtet auf Bearbeitungsgebühren, verlangt dafür aber eine Vorfälligkeitsentschädigung bei schneller Tilgung.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,95 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,95 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,95 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit: nicht möglich
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 1 regionale Anbieter: Sparda Berlin (Konditionen im Internet)

Bei den Internetkrediten mit kurzen Laufzeiten und niedrigen Beträgen bietet die Sparda-Bank Berlin unter den regionalen Instituten im Schnitt die besten Zinsen. Die angegeben Zinsen erhalten zwei Drittel der Kunden, können aber im Einzelfall nach oben oder unten variieren.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 5,40 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,40 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,40 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Platz 2: Sparda Hamburg

Die Hanseaten schaffen es in dieser Rubrik auf Platz zwei. Kunden profitieren von fairen Konditionen.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): kein Angebot
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,11 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,11 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 3: PSD Westfalen-Lippe

Bei vorzeitiger Rückzahlung fällt keine Vorfälligkeitsentschädigung an.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): kein Angebot
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 5,27 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,27 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Die Absenkung der Rate oder Verlängerung der Laufzeit ist nicht möglich
Gebühr für Stundung oder Aussetzung der Rate: 50 €
Keine Vorfälligkeitsentschädigung

Platz 4 PSD Nord

Diese PSD Bank verzichtet auf eine Vorfälligkeitsentschädigung, verlangt aber eine Bearbeitungsgebühr.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 6,05 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 6,09 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 5,44 %

Bearbeitungsgebühr: 2,00 %
Die Absenkung der Rate oder Verlängerung der Laufzeit ist nicht möglich
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung

Platz 5 PSD Braunschweig

Die angegeben Zinsen erhalten zwei Drittel der Kunden, können aber im Einzelfall nach oben oder unten variieren. Außerdem fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an.

Zins in % (3.000 €/12 Monate): 6,08 %
Zins in % (5.000 €/24 Monate): 6,10 %
Zins in % (5.000 €/36 Monate): 6,13 %

Keine Bearbeitungsgebühr
Keine Gebühr bei Absenkung der Rate oder längerer Laufzeit
Keine Gebühr bei Stundung oder Aussetzung der Rate
Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Tilgung: Nach gesetzlicher Vorgabe. Bei Kündigung mit Restlaufzeit länger als 12 Monate: Ein Prozent der Darlehenssumme. Bei kürzerer Restlaufzeit: 0,5 Prozent.

Diese Konditionen erhalten zumindest zwei Drittel der Kreditnehmer. Im Einzelfall können die Zinsen abweichen, etwa bei besserer oder schlechterer Bonität des Kreditnehmers. Die Sätze der Targobank orientieren sich an der Solvenz des Kunden.

Um Werbung mit unerschwinglichen Fantasiezinsen zu vermeiden, müssen Banken nach der neuen Verbraucherkreditrichtlinie für einen Beispielkredit immer den Zinssatz angeben, den 66 Prozent der Kunden erhalten. „Banken können trotzdem mit Schaufensterkonditionen auf Kundenfang gehen“, sagt Herbst. Denn es reicht die realistischen Zinsen für ein einziges Beispiel auszuweisen. Bei anderen Laufzeiten oder Kreditsummen können die Zinsen für die Mehrzahl der Kunden dann deutlich höher als die Sätze aus der Werbung ausfallen.

Kommentare (5)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Zahlmeister

20.12.2011, 12:23 Uhr

Am besten man geht in die Politik an eine verantwortungsvolle Position, sucht sich einen Lobbyisten oder Unternehmer dem man Gefälligkeiten zukommmen lässt und schließt dann mit dessen Frau einen günstigen Kreditvertrag ab.

Zahlmeister

20.12.2011, 12:23 Uhr

Am besten man geht in die Politik an eine verantwortungsvolle Position, sucht sich einen Lobbyisten oder Unternehmer dem man Gefälligkeiten zukommmen lässt und schließt dann mit dessen Frau einen günstigen Kreditvertrag ab.

blueprint

20.12.2011, 18:12 Uhr

@Zahlmeister
Hahaha, guter Beitrag. Herzlich gelacht, wahrlich selten in letzter Zeit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×