Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.04.2013

14:14 Uhr

Geldbeschaffen im Netz

Crowdfunding boomt wie nie

Im vergangenen Jahr wurden rund zwei Milliarden Euro durch Crowdfunding eingesammelt. Das Geldsammeln im Netz hat damit Hochkonjunktur und könnte sich in diesem Jahr nochmal verdoppeln.

Crowdfunding

Wenn die Crowd bezahlt

Crowdfunding: Wenn die Crowd bezahlt

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

WashingtonDie Finanzierung von Projekten über einen Aufruf im Internet, das sogenannte Crowdfunding, ist einer Studie zufolge auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr seien auf diese Weise weltweit schätzungsweise bereits 2,7 Milliarden Dollar (rund zwei Milliarden Euro) zusammengekommen, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Untersuchung der Unternehmensberatung massolution. Das sei eine Steigerung um 81 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewesen. In diesem Jahr könne die Summe fünf Milliarden Dollar erreichen.

Allein 1,6 Milliarden Dollar seien im vergangenen Jahr in Nordamerika eingesammelt worden, 945 Millionen Dollar in Europa, heißt es in der massolution-Studie weiter. Knapp ein Drittel der über Crowdfunding finanzierten Projekte hätten soziale oder philantropische Zwecke gehabt. Mit knapp 17 Prozent der übers Internet eingesammelten Mittel seien Firmen finanziert worden. Zwölf Prozent flossen in die Finanzierung von Filmen oder Kunstprojekte, 7,5 Prozent in Musikprojekte.

Was 2012 aus 1.000 Euro wurde

Zypriotische Aktien (CSE)

407 Euro

Öl (WTI)

899 Euro

Spanische Aktien (Ibex)

968 Euro

Chinesische Aktien (Shanghai Composite)

989 Euro

Sparbuch (Durchschnitt)

1005 Euro

Tagesgeld (Durchschnitt)

1014 Euro

US-Staatsanleihen

1029 Euro

Gold

1034 Euro

Bundesanleihen

1038 Euro

Dow Jones

1049 Euro

Silber

1052 Euro

Nikkei 225

1069 Euro

EuroStoxx 50

1149 Euro

Schweizerische Aktien (SMI)

1167 Euro

Italienische Staatsanleihen

1203 Euro

Euro-Unternehmensanleihen (Non-Investment-Grade)

1242 Euro

Irische Staatsanleihen

1297 Euro

Dax

1299 Euro

Griechische Aktien (ASE)

1342 Euro

Griechische Staatsanleihen (inkl. Schuldenschnitt, ohne Rückkauf)

1452 Euro

Türkische Aktien (ISE 100)

1576 Euro

Venezolanische Aktien (IBC)

2882 Euro

massolution wertete nach eigenen Angaben 308 Crowdfunding-Portale aus. Auf manchen können die Investoren spenden, auf anderen Geld verleihen oder Aktien kaufen. In Deutschland war über eine solche Gruppenfinanzierung zum Beispiel das Investitionskapital für den Kinofilm Stromberg zusammengekommen, der derzeit gedreht wird.

Von

afp

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×