Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.07.2011

12:41 Uhr

Starke Neuinvestitionen

Zertifikatemarkt erreicht Rekordvolumen

Zertifikate sind gefragt wie nie: Das Volumen des deutschen Marktes stieg im April auf das Rekordhoch von fast 111 Mrd. Euro. Discount- und Bonuszertifikate legten besonders stark zu.

Das Volumen des deutschen Zertifikatemarktes ist auf einem Rekordniveau angekommen. Quelle: dapd

Das Volumen des deutschen Zertifikatemarktes ist auf einem Rekordniveau angekommen.

FrankfurtDank starker Mittelzuflüsse ist der deutsche Zertifikatemarkt im Mai auf ein neues Rekordvolumen angewachsen. Im Vergleich zum April legte das in Zertifikate und Hebelprodukte investierte Vermögen um 0,8 Prozent auf 110,8 Milliarden Euro zu, wie eine am Montag veröffentlichte Statistik des Deutschen Derivate Verbandes (DDV) zeigt. „Zu diesem Anstieg trug wesentlich das hohe Absatzvolumen bei“, kommentierte der DDV die Entwicklung.

Kursrückgänge dämpften den positiven Effekt der Neuinvestitionen. Über alle Zertifikate hinweg betrachtet, sanken die Kurse im Mai dem DDV zufolge um rund 0,5 Prozent. Preisbereinigt stieg das Volumen gegenüber April um 1,3 Prozent. Besonders stark zugelegt hat das Volumen der Discount- und Bonuszertifikate, die ihren Marktanteil dadurch ausbauten. Im Gegensatz dazu haben Optionsscheine und Knock-Outs sowie Indexzertifikate an Gewicht verloren.

Im Vergleich zum Mai 2010 wuchs der Derivatemarkt um rund vier Prozent. Davon profitierten vor allem Bonus- und Discountzertifikate sowie Aktienanleihen. Händlern zufolge zeigt das, dass Anleger wegen der großen Unsicherheit am Markt Produkte mit Risikopuffern suchten. Unter den Hebelprodukten holten Knock-Outs gegenüber klassischen Optionsscheinen deutlich auf. Dies begründen Händler damit, dass sich Knock-Outs weitgehend unabhängig von der Volatilität entwickeln, die in den vergangenen Monat sehr stark geschwankt hat. Das mache die Produkte für Anleger berechenbarer als klassische Optionsscheine.

 

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×