Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.07.2000

09:41 Uhr

Focus Digital Aktien fallen um 1,4 Prozent

Focus Digital erwirbt Anteile an AIL Autofinanz AG

Geplant seien unter anderem Kooperationen auf den Websites der Focus Digital Unternehmen Focus Online und Netguide, teilte das Unternehmen am Montag mit

Reuters MÜNCHEN. Die Münchner Focus Digital AG hat für 3,75 Mill. DM zehn Prozent an dem Internet AIL Autofinanz AG-Autofinanzierer übernommen. Geplant seien unter anderem Kooperationen auf den Websites der Focus Digital Unternehmen Focus Online und Netguide, teilte das seit rund zwei Wochen am Neuen Markt notierte Unternehmen am Montag mit. Schwerpunkt der AIL sind den Angaben zufolge Finanzierung und Leasing von Neufahrzeugen für den deutschen Markt. Focus Digital sichere sich durch die Beteiligung einen Anteil am Internet-Handel, hieß es.

Im frühen Handel am Frankfurter Wachstumssegment fielen die Aktien von Focus Digital um 1,4 Prozent auf 12,60 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×