Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.07.2000

19:07 Uhr

dpa KÖLN. Die umstrittene Steuerreform spaltet die Deutschen in drei Lager: 39 % aller Bürger sind dafür, dass der Bundesrat an diesem Freitag der Steuerreform der rot-grünen Bundesregierung zustimmt. Ein Drittel (33 %) wünscht sich eine Ablehnung durch die Länderkammer. Ein Viertel der 1 005 Befragten hatte keine Meinung dazu. Dies ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, wie die Deutsche Welle am Donnerstag in Köln mitteilte. Ostdeutsche seien häufiger (43 %) als Westdeutsche (30 %) der Meinung, der Bundesrat sollte der Reform seine Zustimmung verweigern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×