Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2004

12:04 Uhr

Französin Montillet gewinnt zweite Weltcup-Abfahrt

Gerg verpasst Podest

Die Französin Carole Montillet hat die zweite Weltcup-Abfahrt in Cortina d Ampezzo/Italien gewonnen. Hilde Gerg fuhr knapp am Podest vorbei.

HB BERLIN. Die Französin Carole Montillet hat die zweite Weltcup-Abfahrt in Cortina d Ampezzo/Italien für sich entschieden. Bei leichtem Schneetreiben triumphierte die Abfahrts-Olympiasiegerin in 1:16,27 Minuten überlegen vor der Österreicherin Renate Götschl (0,23 Sekunden zurück) und der Amerikanerin Lindsey Kildow (0,24).

Vortagessiegerin Hilde Gerg (Lenggries) verpasste in 1:16,81 Minuten als Vierte knapp den Sprung aufs Podest. Zweitbeste Deutsche war überraschend Petra Haltmayr (Rettenberg), die in 1:16, 99 auf den guten siebten Platz fuhr.

Götschl baute im Gesamt-Weltcup die Führung vor der Schwedin Anja Pärson aus. Im Abfahrts-Weltcup übernahm die Österreicherin ebenfalls die Spitze knapp vor Gerg und Montillet.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×