Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.07.2000

09:45 Uhr

dpa-afx PARIS. Der französische Autohersteller Renault hat seinen Fahrzeugabsatz im ersten Halbjahr 2000 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,3% auf 1,242 Millionen Fahrzeuge gesteigert. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in Paris mit. Der Verkauf von Pkw erhöhte sich dabei um 6,4 % und der Absatz von leichten Nutzfahrzeugen um 6,1 %.

In Westeuropa verkaufte Renault im Berichtszeitraum 2,6% mehr und in Mitteleuropa 6,5% mehr. Der Absatz in Frankreich nahm um 17,6% zu, während er in Deutschland um 11,4% zurückging.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×